Freitag, Januar 27, 2023

Advent in der Klosterkirche – Sonntagsausklang – Auszeit

Anzeige

Wer­ne. Die Kapu­zi­ner laden sehr herz­lich in der Advents­zeit zu den Rora­te-Mes­sen jeweils mon­tags und frei­tags ab 18 Uhr in ihre Klos­ter­kir­che ein. 

Die Abend­mes­se am zwei­ten Advents­sonn­tag (4. Dezem­ber) ab 19.30 Uhr wird vom Jugend­chor „Voices from hea­ven” unter Lei­tung von Mar­lies Hüse­mann musi­ka­lisch gestaltet.

- Advertisement -

Neben den übli­chen Got­tes­diens­ten laden die Kapu­zi­ner auch im Dezem­ber wei­ter­hin don­ners­tags um 18 Uhr zum Frie­dens­ge­bet und frei­tags um 17 Uhr zur eucha­ris­ti­schen Anbe­tung ein. Am Hoch­fest Mariä Emp­fäng­nis, Don­ners­tag (8. Dezem­ber), fin­det statt des mor­gend­li­chen Got­tes­diens­tes, der ent­fällt, und des Frie­dens­ge­be­tes um 18 Uhr eine fest­li­che Eucha­ris­tie­fei­er statt.

„Sonn­tags­aus­klang“ in der Kir­che St. Konrad

Zu einem beson­de­ren Abend­got­tes­dienst lädt die Pfarr­ge­mein­de St. Chris­to­pho­rus alle inter­es­sier­ten Jugend­li­chen und Erwach­se­nen für Sonn­tag (4. Dezem­ber) ein. Um 18 Uhr beginnt der „Sonn­tags­aus­klang“ in der Kir­che St. Kon­rad, Sto­cku­mer Stra­ße 180. Die Mes­se mit neu­en geist­li­chen Lie­dern steht unter dem The­ma „Advents­ge­füh­le“.

Im Anschluss an den Got­tes­dienst sind alle ein­ge­la­den, bei einem Glas Wein oder Was­ser, Brot und Käse mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men und den Abend aus­klin­gen zu lassen.

Ein­la­dung zur Aus­zeit im Advent

Die Gemein­de St. Chris­to­pho­rus lädt am Don­ners­tag (8. Dezem­ber, ab 19.30 Uhr) alle Inter­es­sier­ten zu einer beson­de­ren Stun­de im Advent in die Pfarr­kir­che ein. „Ein ande­rer Glanz – Sehn­sucht nach dem Ande­ren“: Mit inter­es­san­ten Tex­ten, gefühl­vol­len Lie­dern und Zei­ten der Stil­le wird sich danach auf die Suche gemacht. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ausflug in den Schnee: GSC-Klassen machen Pisten beim Rodeln unsicher

Werne. Es ist eine gute Tradition am Gymnasium St. Christophorus, dass Schulleiter Thorsten Schröer seine neuen Fünfer in das sauerländische Bödefeld schickt, sobald dort...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...

Deutsche Post bezieht im Sommer neuen Stützpunkt in Werne

Werne/Düsseldorf. Die Deutsche Post hat mit dem Bau eines neuen, klimaneutralen Zustellstützpunkt in Werne, Feldmark 46 (Gewerbegebiet Wahrbrink) begonnen. Das neue Gebäude werde klimaneutral,...