Blumen und Spargel dominieren am morgigen Samstag, 12. Juni, den Werner Wochenmarkt Extra. Foto: Werne Marketing
Blumen und Spargel dominieren am morgigen Samstag, 12. Juni, den Werner Wochenmarkt Extra. Foto: Werne Marketing
Anzeige

Werne. Blumen, Spargel und mehr locken am Samstag, 12. Juni, von 9 bis 14 Uhr zum „Werner Wochenmarkt Extra“ in die Innenstadt.

„Wir nutzen Markt- und Kirchplatz, um weitläufig aufbauen zu können. So haben wir mehr Platz zwischen den Ständen“, erklärt David Ruschenbaum von Werne Marketing.

Anzeige

22 Händler/innen haben zugesagt, davon sind Laurenz und Hubracht für Spargel, Erdbeeren und Kartoffeln verantwortlich.

Aber auch Schmuck, Textilien und Deko-Artikel sind am morgigen Samstag erhältlich. Und wenn der Hunger spontan kommt, sorgen Bratwurst, Brot und Gebäck für Abhilfe. Auch einen Kaffeestand wird es geben.

Trotz der niedrigen Infektionszahlen in Werne gelte weiterhin die Maskenpflicht. Darauf weist David Ruschenbaum hin. Er kündigt auch Kontrollen an.

Insgesamt zeigt sich der Veranstaltungsmanager von Werne Marketing glücklich: „Die Besucherinnen und Besucher werden viele bekannte, aber auch neue Gesichter sehen. Wir freuen uns, dass wir den ‚Werner Wochenmarkt Extra‘ durchführen können.“

Anzeige