Sieben Spiele sind bei der Fußball-Europameisterschaft bereits ausgetragen worden. Beim Tippspiel von WERNEplus gibt es einen alleinigen Führenden. Symbolfoto: pixabay
Beim Tippspiel von WERNEplus entwickelt sich ein spannendes Rennen um den Sieg. Symbolfoto: pixabay
Anzeige

Werne. Die Fußball-Europameisterschaft und damit auch das Tippspiel von WERNEplus hat begonnen. Sieben Spiele wurden bisher ausgetragen. Tipper PascalTalaga hat die alleinige Führung mit 17 Punkten übernommen.

Favoritensiege von Italien (3:0 gegen die Türkei), England (1:0 gegen Kroation) und Belgien (3:0 gegen Russland) sowie das spektakuläre 3:2 der Niederlande gegen die Ukraine sorgten für Begeisterung. Überschattet wurde der zweite Spieltag am Samstag mit dem Drama um Dänemarks Superstar Christian Eriksen (Inter Mailand), der nach einem Kollaps wiederbelebt werden musste, nun aber auf dem Weg der Besserung ist. Die Partie gegen Finnland war eineinhalb Stunden unterbrochen. Am Ende verloren sichtlich geschockte Dänen das skandinavische Duell mit 0:1. Sieger der EM ist jetzt aber schon Christian Eriksen!

Anzeige

Hinter dem Tippspiel-Führenden folgen knapp dahinter DieKanone und Timo mit jeweils 16 Punkten auf Rang zwei. Platz vier teilen sich gleich sechs Tipper (jeweils 15 Punkte), darunter Experte Kurtulus „Kutte“ Öztürk.

Heute, Montag, spielen Schottland gegen Tschechien (15 Uhr), Polen gegen Slowakei (18 Uhr) und Spanien gegen Schweden (21 Uhr). Die deutsche Nationalmannschaft greift am Dienstag (21 Uhr) gegen Top-Favorit Frankreich ins Turniergeschehen ein.

Mitspielen ist unter https://werne-plus.de/tippspiel-em2021/ weiter möglich. Immerhin winkt für den besten Tipper ein 1.000-Euro-Reisegutschein, für alle anderen Teilnehmenden weitere tolle Preise.

Anzeige