Freitag, März 31, 2023

Wallfahrt Werne – Werl findet in diesem Jahr wieder statt

Anzeige

Wer­ne. Sie stand lan­ge auf der Kip­pe. Im ver­gan­ge­nen Jahr fiel die Wall­fahrt von Wer­ne nach Werl der Coro­na-Pan­de­mie zum Opfer. Doch 2021 kann sie stattfinden.

Die Wall­fahrts­lei­tung gab für den 14. und 15. August jetzt „grü­nes Licht“ für die Wall­fahrt, an der sich bekannt­lich zahl­rei­che Wer­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger beteiligen.

- Advertisement -

Am kom­men­den Sonn­tag, 18. Juli, fin­det ab 9.30 Uhr im Klos­ter­hof ein Got­tes­dienst als Ein­stim­mung auf die Wall­fahrt 2021 statt. 

Der Got­tes­dienst steht unter dem Leit­wort: „Atme in uns Hei­li­ger Geist“. Die Pre­digt wird Pia Gun­nemann halten. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Ablauf der Wall­fahrt fol­gen in den nächs­ten Tagen, tei­len die Orga­ni­sa­to­ren mit.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Manta Manta: Exklusive Autohaus Rüschkamp-Preview im Werner Kino

Werne. Ein außergewöhnliches Mitarbeiter-Event erlebten Mittwochabend rund 120 Mitarbeiter vom Autohaus Rüschkamp. Denn: 30 Jahre nach „Manta, Manta“ sind die Manta-Fans Bertie (Til Schweiger),...

Skurrile Funde: AFG beteiligt sich an „Werne putzt sich raus”

Werne. Während die Natur aus ihrem Winterschlaf langsam erwacht und die ersten Pflanzen blühen, wurde es auch Zeit für einen Frühjahrsputz am und um...

Rat winkt Bikepark durch – Pausch gibt Fraktionsvorsitz ab

Werne. Der Bau einer Mountainbike-Anlage für Kinder und Jugendliche im Sportzentrum Dahl ist fix. Mit einstimmigen Beschluss segnete der Rat der Stadt Werne am...

Mann lässt sich in Festsaal einschließen – Polizei stellt ihn

Stockum. Ein 31-jähriger, in Werne wohnhafter Mann verschaffte sich am Dienstagmittag (28.03.2023) Zutritt zu einem Festsaal an der Graf-von-Westerholt-Straße und ließ sich dort einschließen....