Donnerstag, Februar 22, 2024

THW-Helferverein tagt wieder und bestätigt seinen Vorstand

Anzeige

Werne. Die erste Jahreshauptversammlung der THW-Helfervereinigung Werne fand aufgrund der coronabedingten Hygienevorschriften das erste Mal auf dem Übungsgelände des Ortsverbandes gegenüber der Freilichtbühne statt.

Auch wenn die anhaltende Pandemie viele Aktivitäten ausbremste, wurde hinter den Kulissen fleißig weitergearbeitet. So erledigten die Mitglieder beispielsweise viele Arbeiten auf dem Übungsgelände und beschafften Ausrüstungsgegenstände für den Ortsverband.

- Advertisement -

Bedanken möchte sich Florian Bressler, der zweite Vorsitzende, an dieser Stelle auch bei den Firmen, Personen und Verbänden aus Werne und Umgebung, welche die THW-Helfervereinigung in diesen schwierigen Zeit trotzdem unterstützten und damit eine bislang erfolgreiche Arbeit weiterhin ermöglichen.

Das alljährliche Sommerfest war natürlich ein besonderes Thema der Versammlung. 33 Jahre fand es ununterbrochen statt, coronabedingt musste es in den beiden vergangenen Jahren ausfallen.

Nun hoffen alle Mitglieder, dass dieses beliebte „Highlight“ der Werner Veranstaltungsszene am ersten Augustwochenende kommenden Jahres wieder stattfinden kann.

Bei der Wahl des Vorstandes gab es keine Veränderungen. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt.

Die THW-Helfervereinigung ist ein im THW anerkannter, gemeinnütziger Förderverein. Mit den erwirtschafteten Geldern werden z.B. Ausrüstungsgegenstände für die Arbeit des Ortsverbandes beschafft, die im Budget des offiziellen Haushaltes nicht enthalten sind. Unter anderem wird auch die Jugendarbeit finanziell unterstützt. Das beliebte Sommerfest wird nicht vom THW-Ortsverband ausgerichtet, sondern von der Helfervereinigung.  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...