Montag, Januar 24, 2022

Schnelltests in Werne: Eine weitere Stelle wird eingerichtet

Anzeige

Werne. Ingo Schnit­ger, der bere­its das Testzen­trum am Solebad/Am Hagen betreibt, wird in Kürze eine zweite Stelle eröff­nen. Das teilte er am Fre­itagabend mit.

Die Genehmi­gung vom Kreis Unna liege vor. Die neue Test­stelle werde am Kranken­haus in Werne ein­gerichtet und bere­its am Dien­stag (21. Dezem­ber) eröffnet.

- Advertisement -

„Die Test­stelle richtet sich vor­rangig an Besuch­er des Kranken­haus­es und der Ambu­lanz“, erläuterte Ingo Schnit­ger. Die Öff­nungszeit­en sind Mon­tag bis Son­ntag von 14 bis 18.30 Uhr – mit und ohne Ter­min. Eine Ausweitung der Öff­nungszeit­en sei in Planung.

Anmel­dun­gen sind möglich ab Son­ntag (19. Dezem­ber) über die Home­page www.testzentrum-am-krankenhaus.de oder vor Ort. Es beste­he auch hier die Möglichkeit, ohne Inter­net­zu­gang die Zer­ti­fikate direkt mitzunehmen, so Schnit­ger abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...