Montag, Mai 16, 2022

Schnelltests: Bereits sechs Zentren in Werne – Feel-Fit startet Mittwoch

Anzeige

Werne/Stockum. Test statt Trai­ning: Das Fit­ness­cen­ter Feel-Fit am Fürs­ten­hof in Wer­ne wird ab Mitt­woch zum offe­nen Test­zen­trum. Damit gibt es in Wer­ne in Kür­ze sechs Mög­lich­kei­ten, um sich auf das Coro­na­vi­rus tes­ten zu lassen.

Mon­tags bis frei­tags jeweils von acht bis 12 und von 17 bis 19 Uhr kön­nen im Fit­ness­stu­dio Ter­mi­ne online gebucht oder spon­tan wahr­ge­nom­men wer­den. Mit dem Schnell­test­zen­trum möch­te sich das Feel-Fit auch für die Zukunft absi­chern. „Sobald wir das Fit­ness­stu­dio wie­der öff­nen dür­fen, gehen wir davon aus, dass die Gäs­te nur mit Test rein kön­nen“, so Frank Lan­ger vom Stu­dio in Wer­ne. Des­halb sei es für zukünf­ti­ge Besu­che­rin­nen und Besu­cher prak­tisch, den Test direkt vor Ort machen zu kön­nen. „Wenn jemand dann vier, fünf Mal in der Woche zum Sport geht, kön­nen wir als Fit­ness­cen­ter die Kos­ten für die Tests decken“, sagt Langer. 

- Advertisement -

Ab Mitt­woch sind Schnell­tests dann auch im Sto­cku­mer Dimel Fest­saal an der Graf-Wes­ter­holt-Stra­ße mög­lich. Wo frü­her gefei­ert und getanzt wur­de, tes­ten bald täg­lich zwei Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Fest­saals auf Coro­na. „Sehr wahr­schein­lich wird es auch zusätz­lich PCR-Tests geben“, sagt Betrei­be­rin Kadri­ye Mol­den­hau­er. Sie habe es nicht ein­ge­se­hen, für einen PCR-Test wei­te Stre­cken zurück­zu­le­gen. „Sto­ckum ist eine klei­ne Ort­schaft, war­um ihr nicht ent­ge­gen­kom­men und die Tests bei uns statt­fin­den las­sen?“, dach­te sich Mol­den­hau­er. Von Mon­tag bis Frei­tag, 8 bis 18 Uhr, und am Wochen­en­de von 9 bis vor­aus­sicht­lich 13 Uhr wer­den Tests nach vor­he­ri­ger Anmel­dung oder spon­tan angeboten.

Coro­na-Schnell­tests, beson­ders für sei­ne Pati­en­ten, bie­tet Kin­der­arzt Dr. Gil­bert an. Die Nach­frag sei da, heißt es. Foto: Wagner

Aber nicht nur Erwach­se­ne benö­ti­gen hin und wie­der einen Coro­na­test: Die Kin­der­arzt­pra­xis Dr. Gil­bert bie­tet Rachen­ab­stri­che für die kleins­ten Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten sowie ihren Kon­takt­per­so­nen an. Die­se brau­chen den Test, um zum Bei­spiel nach einem Coro­na­fall im Kin­der­gar­ten abge­si­chert zu sein. Die Ter­mi­ne hier­für erfol­gen nach tele­fo­ni­scher Abspra­che. „Die Nach­fra­ge ist da. Wir kön­nen aber nicht in dem Maße tes­ten, wie es ein Test­zen­trum schafft“, so Ute Mens­ler, medi­zi­ni­sche Assis­ten­tin der Praxis.

Ein in einem Schell­test­zen­trum durch­ge­führ­ter Anti­gen-Test ist 24 Stun­den gül­tig. Für vie­le Betrie­be, wie zum Bei­spiel Fri­seur­sa­lons, ist er vor Betre­ten Pflicht. Mit den genann­ten drei Stand­or­ten hat Wer­ne nun sechs Schnelltestzentren:

Städ­ti­sches Zen­trum am Hagen (Sole­bad­park­platz)

mon­tags bis sams­tags von 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr

sonn­tags von 9 bis 13 Uhr

www.testen-in-werne.de

Ihr Pfle­ge­stütz­punkt Con­stan­ze Jakubke

am Schwa­nen­platz 1

mon­tags bis frei­tags von 8 bis 12 Uhr, Mon­tag, Mitt­woch und Frei­tag von 15 bis 18 Uhr,

diens­tags und don­ners­tags von 17 bis 20 Uhr

www.testzentrum-werne.de

Bei McDonald´s auf dem Autohof

Nord­lip­pe­stra­ße 52

mon­tags bis frei­tags, 9 bis 18 Uhr, sams­tags 9 bis 16 Uhr

Kein Ter­min nötig

Dimel Fest­saal

Graf-von-Wes­ter­holt-Stra­ße 1 (Sto­ckum)

mon­tags bis frei­tags, 8 bis 18, sams­tags und sonn­tags 9 bis 13 (evtl. 15) Uhr

www.dimel-festsaalwerne.de

Feel-Fit Wer­ne

Fürs­ten­hof 72

mon­tags bis frei­tags 8–12 und 17 bis 19 Uhr

www.schnelltest-feelfit.de

Kin­der­arzt­pra­xis Dr. Gilbert

Pen­nin­gro­de 45

Ter­mi­ne nach tele­fo­ni­scher Abspra­che unter 02389 / 3233

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 51 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Wochenende und Montag (16. Mai 2022) 51 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit...

Randalierer schlägt in Bergkamen auf Autos ein: Polizei nimmt ihn fest

Bergkamen. Ein alkoholisierter Randalierer hat am frühen Sonntagmorgen (15.05.2022) für einen Polizeieinsatz in Bergkamen gesorgt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Der 24-Jährige aus Nordwalde schlug...

Zensus 2022: Das große Zählen hat begonnen

Kreis Unna. Die Erhebung des Zensus steht an. Alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind dazu verpflichtet, den Zensus durchzuführen. Für den Kreis Unna übernimmt...

Kein „Wernutopia“, aber KIJUFE 2022 verspricht Spiel und Spaß

Werne. Natur erleben, Sportarten ausprobieren, Zirkuspädagogik oder Aktionen im Solebad: Das Kinder- und Jugendferienprogramm (KIJUFE) verspricht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für alle Kinder...