Kerstin Hold (links) und Sara Sahli freuen sich auf die Wiedereröffnung des Rewe-Markts an der Alten Münsterstraße 26 in Werne. Foto: Wagner
Kerstin Hold (links) und Sara Sahli freuen sich auf die Wiedereröffnung des Rewe-Markts an der Alten Münsterstraße 26 in Werne. Foto: Wagner
Anzeige

Werne. Zwölf Tage war der Rewe-Markt Krummenerl an der Alten Münsterstraße 26 in Werne wegen Umbauarbeiten geschlossen. Am Donnerstag (22. April) wird Wiedereröffnung gefeiert – mit Marktschreier, Geschmacksproben und vielen neuen Produkten im Sortiment. Auch der gegenüberliegende Getränkemarkt wurde renoviert.

Am 10. April räumte das Team die kompletten 1.000 Quadratmeter leer und gestaltete den Markt in den vergangenen Tagen komplett neu. „Wir haben neue Regale, Kühlungen, ein Theken-TV mit fünf Monitoren sowie eine umgebaute Obstabteilung“, berichtet Sara Sahli, Bezirksleitung von Rewe Krummenerl. Bei der Gestaltung habe man bewusst Ankerpunkte gesetzt. „Wir haben zum Beispiel eine neue Süßwaren-Welt“, sagt sie.

Anzeige

Zur Wiedereröffnung komme ein Marktschreier, die Kunden könnten verschiedene neue Produkte testen und sich über viele Angebote freuen, so Sara Sahli abschließend.

Der Rewe-Markt an der Alten Münsterstraße 26 hat montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

Anzeige