Susanne Kästner (rechts) und Sabrina Kiel freuen sich über die Auszeichnung. Foto: bpp
Susanne Kästner (rechts) und Sabrina Kiel freuen sich über die Auszeichnung. Foto: bpp
Anzeige

Werne. Susanne Kästner vom Fotostudie Photographie in Werne wurde jetzt vom „bund professioneller portraitfotografen“ (bbp) für ihre „qualitativ hochwertige Fotografie und professionelle Internetpräsentation“ mit dem „Qualitätszertifikat mit Stern“ ausgezeichnet.

Das Zertifikat werde turnusmäßig alle drei Jahre neu an Mitgliedsstudios vergeben, heißt es in der Medienmitteilung des bbp. Demnach werden Qualität und Kreativität der auf der Webseite des Studios gezeigten Fotografie bewertet. Weiterhin fallen Kriterien wie Design und Technik, der persönliche Stil sowie die Nutzerfreundlichkeit es Internet-Auftritts bei der Bewertung ins Gewicht.

Anzeige

„Das Fotostudio Photographie Susanne Kästner erhielt für seine Präsentation das Zertifikat mit drei Sternen und damit die höchstmögliche Auszeichnung. Qualität und künstlerischer Anspruch der Fotografie von Susanne Kästner überzeugte die Bewertungskommission in ganz besonderem Maße. Sowohl die Bildsprache, Konzeption und Lichtsetzung der Fotografie als auch die Bildbearbeitung bewegen sich auf einem exzellenten Niveau. Susanne Kästner verfolgt höchste Ansprüche bei ihrer Arbeit“, begründet der bbp die Vergabe der Auszeichnung an die Werner Fotografin.

Das Qualitätszertifikat der Berufsinitiative diene als Orientierungshilfe bei der Suche nach einem professionellen und qualitativ hochwertig arbeitenden Portrait- beziehungsweise Hochzeitsfotograf/innen. Gleichzeitig ist es für Fotograf/innen ein Gütesiegel bzw. Marketinginstrument und solle animieren, Fotografie und Internet-Präsentation kontinuierlich zu verbessern.

Anzeige