Dienstag, September 27, 2022

Polizei-Chef Peter Schwab in den Ruhestand verabschiedet

Anzeige

Kreis Unna (ots). Schicht im Schacht: Land­rat Mario Löhr, Lei­ter der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna, hat am Mon­tag (29.03.2021) den Lei­ten­den Poli­zei­di­rek­tor Peter Schwab in den Ruhe­stand verabschiedet. 

Seit Okto­ber 2018 war er bis zuletzt Abtei­lungs­lei­ter Poli­zei und somit rang­höchs­ter Poli­zei­be­am­ter im Kreis Unna. In Anwe­sen­heit sei­nes Vor­gän­gers Micha­el Makiol­la über­reich­te Land­rat und Behör­den­lei­ter Mario Löhr Peter Schwab die vom nord­rhein-west­fä­li­schen Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul unter­zeich­ne­te Ruhestandsurkunde.

- Advertisement -

„Ich dan­ke Peter Schwab auf­rich­tig für die ver­trau­ens­vol­le, respekt­vol­le und vor allem offe­ne Zusam­men­ar­beit, in der wir inner­halb kür­zes­ter Zeit gemein­sam vie­le Erfol­ge erzielt haben. Mit Stolz stel­le ich fest, im Novem­ber 2020 auch wegen sei­ner kla­ren Vor­stel­lun­gen, sei­ner deut­li­chen Spra­che und sei­nes gro­ßen Erfah­rungs­schat­zes eine pro­fes­sio­nel­le Kreis­po­li­zei­be­hör­de über­nom­men zu haben, die sich Tag für Tag voll und ganz in den Dienst unse­rer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger stellt”, betont Land­rat Mario Löhr. „Peter Schwabs Wer­de­gang mit unter­schied­lichs­ten Auf­ga­ben ist für jede jun­ge Beam­tin und für jeden jun­gen Beam­ten in unse­rem Bun­des­land ein Ansporn, eine ähn­lich vor­bild­li­che Kar­rie­re bei der Poli­zei NRW einzuschlagen.”

Peter Schwab blickt auf eine mehr als 44-jäh­ri­ge Lauf­bahn bei der nord­rhein-west­fä­li­schen Poli­zei zurück – im Okto­ber 1976 begann er sei­ne Aus­bil­dung. Zu sei­nen dienst­li­chen Sta­tio­nen gehör­ten seit­dem neben der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna bei­spiel­wei­se das Poli­zei­prä­si­di­um Reck­ling­hau­sen, das Poli­zei­prä­si­di­um Müns­ter, wo er unter ande­rem Lei­ter der Spe­zi­al­ein­satz­kräf­te war, sowie die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Coesfeld.

Jetzt im Ruhe­stand wird sich Peter Schwab sei­nen vier gro­ßen Hob­bys wid­men: Fami­lie, Boot, Jagd und Fußball.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...

Erfolgreiche Premieren bei Rad-Touristik des RSC Werne

Werne. Der RSC Werne hat am Sonntag, 25. September, wieder seine Radtouristikfahrt (RTF) durchgeführt. Dabei gab es gleich zwei Premieren, die direkt überaus gut...

VdK Werne: Zwei Termine für Rentenanträge sind frei

Werne. Der Sozialverband VdK Ortsverband Werne bietet nicht nur Mitgliedern Sozial- sowie Rentenberatungen und Termine für Rentenanträge an. Jedoch muss urlaubs- bzw. krankheitsbedingt...