Die ersten Konfirmationsfeiern haben in der evangelischen Kirchengemeinde stattgefunden. Auf dem Bild sind (hinten von links) Pfarrer Alexander Meese, Hanno Jährling, Dean Böhle, (vorne von links) Tim Tschorn, Moritz Prüsse, Fee Schmölzing. Foto: Ev. Kirchengemeinde
Die ersten Konfirmationsfeiern haben in der evangelischen Kirchengemeinde stattgefunden. Auf dem Bild sind (hinten von links) Pfarrer Alexander Meese, Hanno Jährling, Dean Böhle, (vorne von links) Tim Tschorn, Moritz Prüsse, Fee Schmölzing. Foto: Ev. Kirchengemeinde
Anzeige

Werne. Am vergangenen Sonntag (12. September) feierte die Evangelische Kirchengemeinde Werne Konfirmation in der Martin-Luther-Kirche. 13 Jugendliche wurden von Pfarrer Alexander Meese in zwei Gottesdiensten konfirmiert.

Zusammen mit Diakon Michael Reckmann und Jugendlichen des Jugendstübchen gestaltete er die beiden Festgottesdienste zum Thema: „Perfekt?! – Du bist ein Kunstwerk Gottes!“

Anzeige

Die musikalische Gestaltung übernahmen Kirchenmusikerin Dagmar Wensing an Orgel und Klavier, Trompeter Klaus Hanusa aus Dortmund und Konfirmandin Linda Neuhaus mit einem Gesangssolo, bei dem sie von Lilian Rehberg und Fenja Börger unterstützt wurde.

Auf dem Bild (hinten von links): Lukas Hanke, Etienne Lakony, Pfarrer Alexander Meese, Greta Stromberg und Juri Zumdick; (vorne von links) Till Gieselmann, Johanna Glowacki, Hanna Küselich und Mark Bauer. Foto: Ev. Kirchengemeinde

Die weiteren Konfirmationen finden am 18. September (16 Uhr) und 19. September (10 Uhr) im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum sowie am 26. September um 10 Uhr in der Kirche St. Sophia in Stockum statt.

Anzeige