Die Polizei in Kamen löste eine Corona-Party auf und stieß dabei auf Widerstand. Foto: pixabay
Die Polizei war im Einsatz. Foto: pixabay
Anzeige

Nordkirchen/Werne. Am Sonntag, 27. Juni 2021, gegen 11.15 Uhr fuhren eine 41-jährige Wernerin und ihre neun Jahre alte Tochter auf ihren Fahrrädern die Werner Straße in Nordkirchen in Fahrtrichtung Capelle. Dort kam es zu einem Sturz, wie die Polizei Coesfeld berichtet.

In Höhe der Hausnummer 10 kam das Mädchen aus ungeklärten Gründen von der asphaltierten Fahrbahn auf den schmalen Schotterstreifen. Da der Asphaltrand erhöht war, stürzte die Neunjährige anschließend mit ihrem Fahrrad.

Anzeige

Die Mutter befand sich hinter dem Mädchen, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stürzte anschließend über das Fahrrad ihrer Tochter, heißt es weiter in der Mitteilung der Polizei.

Mutter und Tochter wurden bei dem Unfall leichtverletzt und ins Clemens-Hospital nach Münster gebracht.

Anzeige