Donnerstag, Dezember 9, 2021

Masken-Verweigerer aus Kamen tritt und spuckt nach Einsatzkräften

Anzeige

Werne. Ein Ran­dalier­er hat am Dien­stag­mit­tag (16.11.2021) in Werne für einen Polizeiein­satz gesorgt. Das berichtet die Kreis­polizeibehörde Unna.

Der 33-Jährige hat­te sich gegen 13 Uhr in einem Super­markt am Kon­rad-Ade­nauer-Platz aufge­hal­ten und sich geweigert, eine Maske aufzuset­zen. Als er aufge­fordert wurde, die Fil­iale zu ver­lassen, schrie er herum. 

- Advertisement -

Gle­ich mehrere Mitar­beit­er bracht­en den stark alko­holisierten Mann nach draußen. Dort nah­men ihn alarmierte Ein­satzkräfte der Polizei bere­its in Empfang.

Nach­dem er sich wieder­holt weigerte, einem Platzver­weis nachzukom­men, beab­sichtigten die Polizeibeamten, den Kamen­er mit zur Wache zu nehmen. Daraufhin wurde der 33-Jährige immer aggres­siv­er und warf den Ein­satzkräften ein Akko­rdeon vor die Füße. Die Polizeibeamten bracht­en den Ran­dalier­er zu Boden und legten ihm Hand­fes­seln an. Dabei trat und spuck­te er nach ihnen.

Der Mann wurde dem Polizeige­wahrsam in Kamen zuge­führt. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur...