Jung und alt sind beim Wandertag des Stadtsportverbandes immer gemeinsam aktiv. Symbolfoto: pixabay
Jung und alt sind beim Wandertag des Stadtsportverbandes immer gemeinsam aktiv. Symbolfoto: pixabay
Anzeige

Werne.Der Stadtsportverband freut sich am Sonntag, 19.09.2021 auf ein ganz besonderes Jubiläum. Zum 50. Mal veranstaltet er für alle Bürger den Volkswandertag, nachdem dieser aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben werden musste.

Gewandert wird eine Strecke von ca. 10 km unter fachkundiger Führung in der Gruppe. Als Besonderheit gibt es zum Jubiläum für alle Teilnehmer zum Abschluss eine Suppe. Wie in jedem Jahr findet auch wieder eine Verlosung für die Wanderer statt.

Anzeige

Start ist um 10 Uhr am DRK Vereinsheim Werne, Flöz-Zollverein-Str. 4. Eine Anmeldung ist bis zum 13. September unter ssv@werne.de erforderlich.  

Alle weiteren Informationen unter www.stadtsportverband-werne.de.

Wunder gibt es immer wieder?

Dieser interessanten Frage will der nächste Sonntagsausklang, der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Christophorus, am Sonntag, 5. September 2021, ab 18 Uhr in der Kirche St. Johannes nachgehen.

Mit Impulsen, neuen Liedern und anregenden Texten soll ein Gottesdienst gefeiert werden, der inspiriert und bereichert. Dazu sind alle eingeladen.

Obligatorisch ist die Bitte um die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln.

Anzeige