Montag, Januar 24, 2022

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Anzeige

Werne. Seit Sam­stag, 4. Dezem­ber 2021, gilt im Einzel­han­del in NRW bekan­ntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhal­ten somit auch in Werne nur Kundin­nen und Kun­den, die geimpft oder gene­sen sind. An den Laden­türen wer­den der jew­eilige Nach­weis und der Per­son­alausweis kontrolliert.

Um das Einkaufen zu erle­ichtern und Zeit zu sparen, bieten zahlre­iche Wern­er Händler, Dien­stleis­ter und Gas­tronomen ab sofort die Aus­gabe von soge­nan­nten „Kon­troll­bänd­chen“ an: Beim ersten Check in einem der teil­nehmenden Geschäfte erhal­ten die Kundin­nen und Kun­den ein blaues Arm­bänd­chen, mit dem sie in Werne dann bequem weit­er einkaufen kön­nen, ohne noch ein­mal kon­trol­liert zu wer­den. Über diese Neuerung informiert die Werne Mar­ket­ing GmbH in ein­er Medienmitteilung.

- Advertisement -

„Andere Städte zeigen mit diesem Sys­tem bere­its erfol­gre­ich, wie Shop­ping in der Vor­wei­h­nacht­szeit ein­fach­er gestal­tet wer­den kann“, erk­lärt David Ruschen­baum, Ver­anstal­tungs­man­ag­er bei Werne Mar­ket­ing. „Wir freuen uns sehr, diesen Ser­vice jet­zt gemein­sam mit dem Wern­er Einzel­han­del und ‚Wir für Werne‘ umzusetzen.“

In den ersten Tagen wer­den „Sim-Jü-Bänd­chen“ aus­gegeben, bis am kom­menden Fre­itag die neuen Exem­plare mit der Auf­schrift „Einkaufen in Werne“ ein­tr­e­f­fen, heißt es weiter. 

Alle teil­nehmenden Geschäfte, Restau­rants und Cafés sind unter www.werne.de/einkaufen zu find­en. Wer sich an der Aktion beteili­gen und zur Bänd­chen-Aus­gabestelle wer­den möchte, schreibt bitte eine E‑Mail mit dem Betr­e­ff „Bänd­chen“ an stadtmarketing@werne.de. Die Liefer­ung erfol­gt dann frei Haus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...