Donnerstag, Februar 22, 2024

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Anzeige

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur Kundinnen und Kunden, die geimpft oder genesen sind. An den Ladentüren werden der jeweilige Nachweis und der Personalausweis kontrolliert.

Um das Einkaufen zu erleichtern und Zeit zu sparen, bieten zahlreiche Werner Händler, Dienstleister und Gastronomen ab sofort die Ausgabe von sogenannten „Kontrollbändchen“ an: Beim ersten Check in einem der teilnehmenden Geschäfte erhalten die Kundinnen und Kunden ein blaues Armbändchen, mit dem sie in Werne dann bequem weiter einkaufen können, ohne noch einmal kontrolliert zu werden. Über diese Neuerung informiert die Werne Marketing GmbH in einer Medienmitteilung.

- Advertisement -

„Andere Städte zeigen mit diesem System bereits erfolgreich, wie Shopping in der Vorweihnachtszeit einfacher gestaltet werden kann“, erklärt David Ruschenbaum, Veranstaltungsmanager bei Werne Marketing. „Wir freuen uns sehr, diesen Service jetzt gemeinsam mit dem Werner Einzelhandel und ‚Wir für Werne‘ umzusetzen.“

In den ersten Tagen werden „Sim-Jü-Bändchen“ ausgegeben, bis am kommenden Freitag die neuen Exemplare mit der Aufschrift „Einkaufen in Werne“ eintreffen, heißt es weiter.

Alle teilnehmenden Geschäfte, Restaurants und Cafés sind unter www.werne.de/einkaufen zu finden. Wer sich an der Aktion beteiligen und zur Bändchen-Ausgabestelle werden möchte, schreibt bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Bändchen“ an stadtmarketing@werne.de. Die Lieferung erfolgt dann frei Haus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....