Die Kolpingsfamilie veranstaltet am Samstag wieder eine Altkleidersammlung. Foto: Benno Jäger
Die Kolpingsfamilie veranstaltet am Samstag wieder eine Altkleidersammlung. Foto: Benno Jäger
Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie teilt mit, dass die nächste Gebrauchtkleidersammlung am Samstag, 6. März, stattfindet. Das Team ist von 9 bis 12 Uhr an der Rückseite des Kolpinghauses an der Wienbrede erreichbar.

Dabei werden die Regeln zur kontaktfreien Annahme umgesetzt. Größere Kleidermengen werden nach telefonischer Rücksprache auch abgeholt, sei es privat oder aus Pflegeeinrichtungen. Als Ansprechpartner steht Josef Gärtner unter Telefon 02389 531947 zur Verfügung. Das Team ist am Samstag unter Telefon 0152 23075098 erreichbar.

Anzeige

Seit mehr als zwei Jahren sammelt die Kolpingsfamilie neben Kleidung mit Erfolg auch gebrauchte Handys. Dies ist ein doppelter Gewinn: Die alten Handys verstauben nicht zuhause in der Schublade, sondern viele der in ihnen enthaltenen wertvollen Rohstoffe können recycelt werden. Aus dem Erlös werden Projekte zur Bewusstseinsbildung und zur Bekämpfung von Fluchtursachen unterstützt.

Anzeige