Die Kirche St. Sophia in Stockum. Foto: Wagner
Die Kirche St. Sophia in Stockum. Foto: Wagner
Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie lädt alle Gläubigen ein, am Donnerstag, 27. Mai, an der obligatorischen Plattdeutschen Maiandacht teilzunehmen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Kirche St. Sophia in Stockum.

Die Texthefte werden zu Beginn der Andacht verteilt. In diesem Jahr werden allerdings die Lieder nicht gesungen, sondern gemeinsam gebetet. Die anderen Gebete und Texte werden von zwei Teilnehmern der Gruppe „Plattdütsk met us“ des Heimatvereins Werne vorgetragen.

Anzeige

Das sich anschließende gemütliche Beisammensein muss allerdings in diesem Jahr entfallen. Für Informationen steht Franz Heitbaum unter Telefon 02389 533770 zur Verfügung.

Die Tourist Information öffnet wieder

Die Tourist Information am Markt 19 öffnet wieder ab Dienstag, 25. Mai 2021. Die Öffnung ist zunächst beschränkt auf den Dienstag und Freitag, vormittags von 9 bis 13 Uhr.

Es ist nur ein Kunde gleichzeitig zugelassen und auch hier gilt die Pflicht eines vorhandenen negativen Tests oder eines entsprechenden Nachweises über Impfung und Genesung.

Anzeige