Donnerstag, September 29, 2022

Klimaschutz: Auftakt mit der Wirtschaft am 23. März

Anzeige

Wer­ne. Kli­ma­schutz ist für Wirt­schafts­ak­teu­re ein hoch­ak­tu­el­les The­ma – Ein­spa­rung von Ener­gie, Res­sour­cen und Treib­haus­ga­sen gehen oft Hand in Hand. Der Kli­ma­schutz­ma­na­ger der Stadt Wer­ne lädt daher alle Unter­neh­men vor Ort zu einer digi­ta­len Aus­tausch- und Ver­net­zungs­ver­an­stal­tung ein, um Ansatz­punk­te für einen umsetz­ba­ren Kli­ma­schutz vor Ort zu finden.

Die Auf­takt­ver­an­stal­tung zur Erstel­lung des Kli­ma­schutz­kon­zep­tes am 13. Janu­ar die­sen Jah­res traf auf rege Nach­fra­ge: Die hohe Zahl von rund 60 Teil­neh­men­den aus Bür­ger­schaft, Poli­tik und Wirt­schaft zeig­te auf, dass das Inter­es­se am The­ma groß ist. Um das damals ein­ge­fan­ge­ne Stim­mungs­bild zu ergän­zen, ver­an­stal­tet das Kli­ma­schutz­ma­nage­ment der Stadt Wer­ne in Zusam­men­ar­beit mit der EPC gGmbH einen zusätz­li­chen digi­ta­len Auf­takt­ter­min am Diens­tag­abend, 23. März, von 17.30 bis 19 Uhr.

- Advertisement -

Zunächst wird Johan­nes zur Bon­sen einen Über­blick über die aktu­el­len Akti­vi­tä­ten im Bereich des Kli­ma­schut­zes in Wer­ne und damit einen Ein­stieg in das The­men­feld geben. Anschlie­ßend wird Johan­nes Auge, Geschäfts­füh­rer der B.A.U.M. Con­sult GmbH aus Hamm, den Teil­neh­men­den die Mög­lich­kei­ten der Mit­wir­kung von Unter­neh­men im Umwelt- und Kli­ma­schutz am Bei­spiel des Pro­jek­tes ÖKOPROFIT aufzeigen. 

Im Rah­men von Werk­statt­ge­sprä­chen und einer kur­zen Umfra­ge über das Tool Men­ti­me­ter wer­den die teil­neh­men­den Unter­neh­men die Mög­lich­keit haben, eige­ne Ideen und Belan­ge ein­zu­brin­gen. Die­ser Input wird im wei­te­ren Ver­lauf der Erstel­lung des Kli­ma­schutz­kon­zep­tes wert­vol­le Hin­wei­se auf viel­ver­spre­chen­de Ansatz­punk­te beim Kli­ma­schutz geben.

Was? Auf­takt­ver­an­stal­tung für die Wirt­schaft zur Erstel­lung des Klimaschutzkonzeptes

Wann? Diens­tag, 23. März, von 17.30 bis 19 Uhr

Wo? Digi­tal

Anmel­dung? Per Mail an j.zurbonsen@werne.de

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hallen-Neubau für Wiehagenschule: Verwaltung stellt im Rat Pläne vor

Werne. In einen Turnhallen-Neubau für die Wiehagenschule ist überraschend Bewegung gekommen. „Schuld“ daran ist ein bekannter Fördertopf, den Verwaltung und mehrheitlich die Politik anzapfen...

Kurz notiert: Gottesdienst in St. Konrad – Freundeskreis des Klosters

Werne. Zu dem etwas anderen Gottesdienst am Sonntagabend lädt die Pfarrgemeinde St. Christophorus alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen am kommenden Sonntag (2. Oktober) ein....

Unbekannter Autofahrer entblößt sich vor Frau in Bergkamen

Bergkamen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen (27.09.2022) in Bergkamen eine Frau herangewinkt und sich vor ihr entblößt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen...

Vierbeinige Helfer: „Assistenzhund willkommen“ im Kreis Unna

Kreis Unna. "Assistenzhund willkommen" – so lautete zuletzt das Motto bei der Kreisverwaltung in Unna. Passend dazu tapsten die zwei Assistenzhündinnen Daika und Mascha...