Sozialarbeiterin Rebecca Gerhardt, Erzieherin Fatma Erdas und Erzieher Kai Schütte freuen sich über den Neustart der Kindergruppe. Foto: Volkmer
Anzeige

Stockum. Die Kindergruppe des Jugendzentrums Paradise in Stockum ist ab Dienstag, 24. August, wieder zurück.

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres öffnet die Kindergruppe, betreut durch Fatma Erdas, wieder ihre Türen und lädt alle Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zum Malen, Basteln, Spielen und gemeinsamen Kochen ein.

Anzeige

WERNEplus berichtete bereits im Oktober des letzten Jahres über die Wiedereröffnung der Kindergruppe, jedoch kam zu dem Zeitpunkt der November-Lockdown dazwischen. Durch die Sommerferienbetreuung des Jugendzentrums haben bereits viele Kinder die Räumlichkeiten der Kindergruppe, sowie Fatma Erdas, Rebecca Gerhardt und Kai Schütte kennengelernt. Das Team freut sich bereits sehr über einen erneuten Besuch der Kinder.

Die Öffnungszeiten der Kindergruppe sind immer dienstags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr

Ab zehn Jahren können die Kinder dann den offenen Treff des Jugendzentrums im unteren Teil des Gebäudes der Graf-von-Westerholt Straße 1B besuchen. Dieser hat ab sofort wieder montags bis donnerstags in der Zeit von 15 bis 20 Uhr für Kinder und Jugendliche von zehn bis 27 Jahren geöffnet.

Anzeige