Dienstag, Mai 17, 2022

Jahresrückblick 2021: Das ist in Werne passiert – der Juni

Anzeige

Wer­ne. Coro­na, Mecke-Skan­dal, BIN-Pro­test und noch vie­le Ereig­nis­se mehr – ein auf­re­gen­des Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen. In Wer­ne war eine Men­ge los. Wir bli­cken zurück und erin­nern uns.

JUNI

- Advertisement -

Stra­ßen­NRW ent­schei­det: Die Lip­pe­brü­cke wird nun doch über die gesam­ten Som­mer­fe­ri­en voll­stän­dig gesperrt, was für die Auto­fah­rer lan­ge Umwe­ge bedeutet.

Brü­cke zwi­schen Wer­ne und Rün­the wird doch kom­plett gesperrt

Rund 400 Mit­glie­der haben die dem Stadt­sport­ver­band Wer­ne (SSV) ange­hö­ri­gen 26 Ver­ei­ne in die­sem Zeit­raum ver­lo­ren. Mit „Zurück in die Ver­ei­ne“ wol­len Ver­wal­tung und SSV eine Rück­hol­ak­ti­on star­ten – und set­zen dabei auf die funk­tio­nie­ren­den Netzwerke.

Raus aus dem Ses­sel und (wie­der) rein in den Sportverein

Gute Nach­rich­ten kom­men aus dem Sole­bad Wer­ne: Nach dem erfolg­rei­chen Frei­bad-Start am 22. Mai steht ab 6. Juni das kom­plet­te Sole­bad wie­der zur Verfügung.

Sole­bad Wer­ne ab Sonn­tag wie­der kom­plett geöffnet

Ab dem 7. Juni steht die Nor­ma­li­tät in beson­de­rem Maße auch für Kin­der­gar­ten­kin­der und deren Fami­li­en an, denn die Kita-Betreu­ung in NRW erfolgt dann wie­der mit der vol­len gebuch­ten Stun­den­zahl und ohne Gruppentrennung.

Freu­de auf Nor­ma­li­tät: Kitas star­ten mit vol­lem Ange­bot durch

Die Feu­er­wehr­leu­te stell­ten nach ihrer Ankunft einen bei­ßen­den bzw. ange­brann­ten Geruch und Rauch aus einem Fens­ter einer Woh­nung in der drit­ten Eta­ge eines lang gezo­ge­nen Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses fest. 

Feu­er­wehr ret­tet Per­son aus ver­qualm­ter Woh­nung in 3. Etage

Schock für die Poli­tik im Aus­schuss: Das neue Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus in Sto­ckum wird viel teu­rer als gedacht.

Kos­ten­spi­ra­le dreht sich – 3 Mil­lio­nen mehr für Feuerwehrhaus

Teils har­te Kri­tik wird am Bür­ger­bü­ro geübt. Die Ver­wal­tung ver­tei­digt sich.

Bür­ger­bü­ro Wer­ne reagiert auf Kri­tik und kämpft gegen Terminstau

Rund 140 Wohn­ein­hei­ten sol­len hier in ver­schie­de­nen Gebäu­de­for­men vom Ein­fa­mi­li­en­haus, über Rei­hen- und Dop­pel­häu­ser bis hin zum Mehr­ge­schoss­bau entstehen.

Wer­ne: Nächs­ter Schritt für Bau­ge­biet Bellingholz-Süd

Tol­le Akti­on für die unter der Pan­de­mie lei­den­den Kin­der und Jugendlichen.

Sole­bad Wer­ne: Feri­en­spaß zum Null­ta­rif für jun­ge Badegäste

Der neue Mann hat gleich alle Hän­de voll zu tun.

Ruhe-Nach­fol­ger: Dirk Mahl­tig wird neu­er Dezer­nent in Werne

Zum 40. Mal ging die St. Chris­to­pho­rus-Volks­bank Rad­tou­ris­tik­fahrt (RTF) über die Bühne.

310 Rad­sport­fans star­ten bei 40. Tou­ris­tik des RSC Werne

Es han­del­te sich um einen 26-jäh­ri­gen Kamener, der ohne Fahr­erlaub­nis und unter dem Ein­fluss von Betäu­bungs­mit­teln unter­wegs war.

Fest­nah­me nach Ver­fol­gungs­fahrt durch Wer­ne und Bergkamen

An den bei­den Gym­na­si­en in Wer­ne wer­den die Abitu­ri­en­ten gefei­ert und verabschiedet.

AFG-Abitu­ri­en­tia 2021: Schon vor Coro­na „legen­där“

Chris­to­pho­rus-Gym­na­si­um: 102 Abi-Zeug­nis­se überreicht
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 51 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Wochenende und Montag (16. Mai 2022) 51 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit...

Randalierer schlägt in Bergkamen auf Autos ein: Polizei nimmt ihn fest

Bergkamen. Ein alkoholisierter Randalierer hat am frühen Sonntagmorgen (15.05.2022) für einen Polizeieinsatz in Bergkamen gesorgt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Der 24-Jährige aus Nordwalde schlug...

NRW-Landtagswahl: SPD erhält im Kreis Unna die meisten Stimmen

Kreis Unna. Die NRW-Wahl ist im Kreis Unna entschieden. Nach den vorläufigen Endergebnissen erhielt die SPD 33,9 Prozent der Zweitstimmen und liegt damit –...

Werner Judoka erfolgreich in Lünen

Werne. Zum Kreiseinzelturnier in Lünen machten sich die Judoka des TV Werne am vergangenen Sonntag mit einer zwar kleinen, aber letztlich erfolgreichen Mannschaft auf...