Montag, Januar 24, 2022

Jahresrückblick 2021: Das ist in Werne passiert – der Februar

Anzeige

Werne. Coro­na, Mecke-Skan­dal, BIN-Protest und noch viele Ereignisse mehr – ein aufre­gen­des Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen. In Werne war eine Menge los. Wir blick­en zurück und erin­nern uns.

FEBRUAR

- Advertisement -

Die im ver­gan­genen Som­mer neu aus­geze­ich­neten Wan­der­wege rund um Werne erfreuen sich großer Beliebtheit, erst recht in diesem Corona-Winter.

Rundwege in Werne mit dem „W“ sind Wander-Hit

Zunächst fan­den Imp­fun­gen in den Senioren- und Pflegeein­rich­tun­gen statt. Sie wer­den Ende Feb­ru­ar weit­ge­hend abgeschlossen sein. Par­al­lel öff­nen die Impfzen­tren am 8. Feb­ru­ar ihre Türen – auch das Impfzen­trum in Unna.

Startschuss für Impfzen­trum – Türen öff­nen sich am 8. Februar

Pfar­rer Andreas Bad­er wird neuer Pfar­rer in Werne. Im Feb­ru­ar 2021 wählten ihn die Mit­glieder des Pres­by­teri­ums der Evan­ge­lis­chen Kirchenge­meinde Werne als neuen Geistlichen für die Wiederbe­set­zung der 1. Pfarrstelle.

Ein­stim­miges Votum für neuen Pfar­rer Andreas Bader

Heftiger Win­tere­in­bruch in Werne: „Alle Straßen im Win­ter­di­enst sind befahrbar, es gibt keine Sper­run­gen“, meldete Bauhofleit­er Detlef Bruns am 8. Feb­ru­ar kurz nach dem Schichtwech­sel der Bauhofmi­tar­beit­er, die rück­blick­end viel Lob für ihre Arbeit ernten.

Win­ter­di­enst: Schicht­be­trieb kon­tra Schnee und Eis

Als die Schneemassen in der Nacht von Sam­stag auf ver­gan­genen Son­ntag auch Werne heim­sucht­en, kam Schülern der Jahrgangsstufe elf am Gym­na­si­um St. Christopho­rus die spon­tane Idee, ein mobiles „Schneeräum-Kom­man­do” aus dem Boden zu stampfen. Die Res­o­nanz war überwältigend.

„Schneefrei Werne“: Ange­hende Abi­turi­en­ten pack­en mit an

Am 5. Feb­ru­ar ist dem Gesund­heit­samt zum ersten Mal eine Virus-Muta­tion im Kreis Unna gemeldet wor­den. Bei ins­ge­samt fünf Per­so­n­en aus dem Kreis haben Labore die britis­che SARS-CoV­‑2 Virus­vari­ante B.1.1.7 nachgewiesen.

Coro­n­avirus im Kreis Unna: Muta­tion nachgewiesen

Die Ren­ovierung der barock­en Kapuzin­erkirche ist abgeschlossen. Nach­dem es monate­lang geschlossen war, erstrahlt das denkmalgeschützte Gebäude in neuem Glanz. Die Wieder­eröff­nung wird mit Gottes­di­en­sten am 14. Feb­ru­ar gewürdigt.

Klosterkirche feiert Wieder­eröff­nung mit Provinzial

Die Inter­es­sen­ge­mein­schaft Wern­er Karneval (IWK) lädt zusam­men mit dem KV Gelb-Blau Werne, Hol di Fast und der KG Rot-Gold Werne am 13. Feb­ru­ar zur Live-Über­tra­gung ein­er inter­ak­tiv­en Karnevalspar­ty ein.

Karneval in Werne wird dieses Mal online gefeiert

In Koop­er­a­tion mit der Stadtver­wal­tung bietet der Verkehrsvere­in Werne nicht nur für seine Mit­glieder, son­dern auch für die betrof­fene Per­so­n­en­gruppe im Stadt­ge­bi­et einen Fahr­di­enst zum Impfzen­trum nach Unna an.

Stadt Werne und Verkehrsvere­in bieten Fahr­di­enst zum Impfzentrum

Kinder und Jugendliche in Werne sollen nach wochen­langem Lock­down ab dem 22. Feb­ru­ar in fes­ten Lern­grup­pen und im Wech­selmod­ell wieder in den Schulen unter­richtet werden.

Vor dem Neustart an den Grund­schulen gibt es viel zu planen

Die Schützen­vere­ini­gung an der Horne hat das für Pfin­g­sten 2021 geplante Schützen­fest wegen Coro­na abge­sagt. Auch das Reit­turnier Lenklar fällt der Pan­demie zum Opfer.

Lenklar­er Reit­ertage und Viel­seit­igkeit sind abgesagt

Am 16. Feb­ru­ar wurde der Löschzug 1 Stadt­mitte durch das Ord­nungsamt zum Laden­lokal Her­ren­mod­en Schmer­sträter in die Bonen­straße gerufen. Ein Wasser­schaden ruiniert die kom­plette Ware. Spätere Kon­se­quenz: Inhab­er Christof Schmer­sträter bezieht ein neues Laden­lokal am Markt, dort wo früher der West­fälis­che Anzeiger behei­matet war. 

Wassere­in­bruch bei Her­ren­mod­en Schmer­sträter in Werne

Die Sanierung des Sport- und Freizeitzen­trums Dahl verzögert sich weit­er. Das wurde am 25. Feb­ru­ar während der Sitzung des Schul- und Sportauss­chuss­es bekan­nt. Inzwis­chen ist klar: Vor Mai/Juni 2022 wird kein Ball auf dem Kun­strasen rollen. 

Sanierung im Sportzen­trum Dahl: Warten auf „grünes Licht“
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...