Donnerstag, Mai 19, 2022

Jahresrückblick 2021: Das ist in Werne passiert – der August

Anzeige

Wer­ne. Coro­na, Mecke-Skan­dal, BIN-Pro­test und noch vie­le Ereig­nis­se mehr – ein auf­re­gen­des Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen. In Wer­ne war eine Men­ge los. Wir bli­cken zurück und erin­nern uns.

AUGUST

- Advertisement -

Nach der Unwet­ter-Kata­stro­phe in Tei­len von NRW und Rhein­land-Pfalz orga­ni­sier­te Ein­tracht Wer­ne spon­tan ein Bene­fiz­tur­nier zuguns­ten von „Licht­bli­cke“.

Ein­tracht Wer­ne sam­melt über 10.000 Euro für Flutopfer

Nach rund ein­jäh­ri­gem Leer­stand seit Juli 2020 kommt in naher Zukunft nun wie­der Leben in die Löwen­burg am Neutor. 

Fami­li­en­netz Wer­ne plant den Umzug in die Löwenburg

Einen knap­pen Monat lang war der Kreis Unna auf­grund weni­ger Coro­na-Neu­in­fek­tio­nen in der Inzi­denz­stu­fe 0.

Inzi­denz­stu­fe 1: Ab 5. August wie­der stren­ge­re Regeln im Kreis Unna

Auf der Müns­ter­stra­ße (B54) in Wer­ne (Höhe Otto­stra­ße) kommt es am 6. Augus, zu einem Ver­kehrs­un­fall mit zwei Verletzten.

Pkw gerät in den Gegen­ver­kehr: Unfall auf der B54 in Werne

Gute Nach­rich­ten für die Anwoh­ner der Hors­ter Stra­ße in Werne.

Hors­ter Stra­ße: Arbei­ten sind wei­tes­ge­hend abgeschlossen

Der aus Wer­ne stam­men­de Geist­li­che leis­tet wie­der Außergewöhnliches.

Hil­fe für Flut­op­fer in Ahr­wei­ler – Pater Tobi­as erläuft 31.000 Euro

Auch 2021 wird in Wer­ne gewählt.

Bun­des­tags­wahl: Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auf vol­len Touren

Mit dem Ver­schub der XXL-Bau­werks an ihren künf­ti­gen Stand­ort in der Nacht auf Frei­tag ist das Ende der Groß­bau­stel­le an der B233 ein gro­ßes Stück näher gerückt.

Lip­pe­brü­cke liegt jetzt wie­der an der rich­ti­gen Stelle

Her­ber­ner Ori­gi­nal macht inzwi­schen auch die Stra­ßen in Wer­ne „unsi­cher“.

Mit rol­len­der Dis­ko „Dis­kal­li­co“ den Tin­ni­tus bekämpft

Das Fir­men­schild der Flei­sche­rei Mecke hängt seit dem 14. August 2021 nicht mehr an der Lippestraße.

Skan­dal um Mecke: Läden in Wer­ne und Lünen sind geschlossen

Die Such­ak­ti­on endet glücklich.

Hub­schrau­ber kreist über Wer­ne: Gesuch­ter Seni­or aufgetaucht

Der für den 4. Sep­tem­ber 2021 geplan­te Floh­markt in der Wer­ner Innen­stadt fällt aus.

Floh­markt 2021 abge­sagt, gute Nach­richt für Bauernmarkt

234 Mäd­chen und Jun­gen erle­ben an den drei Grund­schu­len in Wer­ne am 19. August ihren ers­ten Schultag.

Lesen, Rech­nen, Schrei­ben: Ers­ter Schul­tag in Werne

Im Fall Mecke gelan­gen immer neue Details an die Öffent­lich­keit. In einem Bür­ger­ge­spräch im Kol­ping­saal unter­mau­er­ten Fried­rich Mülln und sei­ne Mitstreiter/innen von der „Soko Tier­schutz“ anhand von Vide­os und Fotos ihre Kri­tik an den skan­da­lö­sen Zustän­den in dem Flei­sche­rei-Betrieb, der am 13. August vom Kreis Unna geschlos­sen wurde.

„Ein­drucks­vol­le Bewei­se“ im Mecke-Skan­dal – Tier­schüt­zer legen nach

Kul­tu­rell rich­tig was los ist im August auf der Frei­licht­büh­ne. Nach Red Ivy kommt wenig spä­ter auch noch Gün­na zu Besuch.

Ers­tes Kon­zert nach lan­ger Pau­se in der Frei­licht­büh­ne begeistert

Die Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber wirft ihre Schat­ten voraus.

Wer­ne vor der Wahl – Kan­di­da­ten-Check im Live-Format

Ver­spä­tun­gen, Zug­aus­fäl­le und Bum­mel­tem­po machen Pend­lern und Rei­sen­den auf die­ser Stre­cke seit Jah­ren zu schaf­fen. Kommt nun die „Ret­tung“?

Teil­stück Wer­ne – Müns­ter: Chan­cen auf zwei­tes Bahn­gleis steigen

Holz­han­del soll für Woh­nun­gen weichen.

Höttcke-Alt­stand­ort: Kon­zept für stadt­na­hes Wohnquartier

Das Wet­ter spielt zwar nicht rich­tig mit, den­noch begeis­tert die Stra­ßen­kunst in der Frei­licht­büh­ne wie­der die Besucher.

Stra­ßen­kunst-Fes­ti­val: ein nas­ses Ver­gnü­gen für die gan­ze Familie

Auf­takt zu den Erst­kom­mu­ni­ons­fei­ern unter Coronabedingungen.

„Jesus, unser Freund“: 20 Kin­der bei ers­ter Etap­pe der Erstkommunion
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadtlauf 2022 knackt 1.000er-Marke – Seriensieger wieder dabei

Werne. Nach den pandemiebedingten Absagen 2020 und 2021 lockt der Werner Stadtlauf am kommenden Samstag (21. Mai) wieder in die Innenstadt. Es ist die...

Neuer Hilfstransport der Aktuthilfe erreicht Kiew

Werne. Erstmalig unter dem Namen Akuthilfe und mit einem ukrainischen Fahrerteam ging am vergangenen Sonntag ein weiterer Hilfstransport in die Ukraine bis nach Kiew....

Kurz notiert: Altstadtfreunde, Heimatverein und KAB

Werne. Der Altstadtfreunde-Verein nutzte den Blumen- und Spargelmarkt, um für den Denkmalschutz in Werne zu werben. Auf einem Stand neben dem Rathaus lagen auf...

Laufen, springen, werfen: Mini-Sportzeichen-Tour geht weiter

Werne. Auch an den weiteren Tagen der Durchführung des Minisportabzeichens, diesmal auf der Sportanlage im Dahl, waren die Kinder vieler Kitas aktiv. Nachdem die...