Montag, Januar 24, 2022

GSC verschenkt zu Weihnachten Päckchen an Kinder der KEW

Anzeige

Werne. Bere­its zum drit­ten Mal haben die Schü­lerin­nen und Schüler des St. Christopho­rus-Gym­na­si­ums Werne und ihre Fam­i­lien im Rah­men der Aktion „Kinder schenken Kindern“ Wei­h­nachts­geschenke für die Kinder der KEW (Kinder­heim Erziehung­shil­fen Werne gGmbH) gespendet. 

Die Schü­lerin Kai­ja Sol­lich (16 Jahre) von der Schülervertre­tung des Christopho­rus-Gym­na­si­ums über­gab die liebevoll gepack­ten Päckchen am Mon­tag (20. Dezem­ber) in den Räu­men der KEW-Zen­trale an der Kamen­er Straße an die KEW-Mitar­bei­t­en­den Lena Hensel und Daniel Schmidt. 

- Advertisement -

Wie in den bei­den vorheri­gen Jahren wur­den die Geschenke indi­vidu­ell aus­ge­sucht und lediglich mit einem Hin­weis verse­hen, für welche Alters­gruppe sie geeignet sind und ob für Mäd­chen oder Jun­gen. Für ins­ge­samt 47 Kinder kam auf diese Weise eine große Kof­fer­aum­ladung mit Wei­h­nacht­späckchen bei der KEW an. 

Diese wer­den nun pünk­tlich zum Heili­gen Abend in den Inten­siv­wohn­grup­pen der KEW in Werne, Lünen, Her­bern und Rin­kerode sowie bei den Fam­i­lien, die die KEW im Rah­men Ambu­lanter Erziehung­shil­fen unter­stützt, verteilt. „Wir bedanken uns her­zlich bei allen Spenderin­nen und Spendern, die die Kinder und Jugendlichen der KEW wieder so fre­undlich bedacht haben“, freuten sich Lena Hensel und Daniel Schmidt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...