Donnerstag, Februar 22, 2024

Freie Termine für Kinderimpfungen – 14 neue Infektionen gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Es gibt noch ausreichend freie Termine für Kinderimpfungen (Alter fünf bis elf) im gemeinsamen Impfzentrum der Städte Bergkamen und Werne in der Marina Rünthe. Darauf weist Ordnungsdezernent Frank Gründken hin.

Es können weiterhin Termine über www.kreis-unna.de/gegencorona gebucht werden. Über diesen Link gelangen Eltern zunächst zu einer Altersabfrage. Dort ist das Alter der zu impfenden Person einzugeben. Für die Altersklassen fünf bis elf werden Eltern direkt zu den Kinderimpfterminen weitergeleitet.  

- Advertisement -

Für den 22./23. und 29./30. Dezember sowie für den 5./6. Januar stehen noch Termine zur Auswahl. „In den nächsten drei Wochen werden im Impfzentrum ausschließlich Kinder im Altern von fünf bis elf Jahren immunisiert, für Erwachsene gibt es in diesem Zeitraum keine Kapazitäten“, erläutert Frank Gründken.

Corona in Werne: Aktive Fälle steigen

Nachdem am Donnerstag (16. Dezember) 14 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne bekannt geworden sind, steigt die Zahl der aktuell Infizierten um zehn von 145 auf 155. Vier Personen gelten im Vergleich zum Vortag als wieder gesund.

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 162 neue Fälle und zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Gestorben sind ein 59-jähriger Mann und eine 85-jährige Frau. Beide wohnten in Unna.

24.136 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen beträgt 2.105. Derzeit befinden sich 71 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 241,9 (Stand: 16. Dezember 2021).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....