Während der Klausurtagung machte der VdK-Vorstand einen Ausflug in das Besteckmuseum Fleckenfeld. Foto: Uwe Wittenberg
Während der Klausurtagung machte der VdK-Vorstand einen Ausflug in das Besteckmuseum Fleckenfeld. Foto: Uwe Wittenberg
Anzeige

Werne. Nachdem die zuletzt geplanten Veranstaltungen, wie Jahreshauptversammlung mit Grillnachmittag und die Vorstands-Klausurtagung, wie geplant durchgeführt werden könnten, plant der VdK-Ortsverband weitere Aktivitäten.

So ist für den Zeitraum 28. bis 31. Oktober eine Mehrtagesfahrt ins VdK-Hotel nach Bad Fredeburg geplant, wozu nach einige freie Plätze für interessierte Mitglieder vorhanden sind. Die Fahrt kostet incl. Fahrt, Unterkunft, VP und Programm 300 Euro. Anmeldungen sind bis spätestens zum 15. September bei Kurt Wörmann möglich.

Anzeige

Außerdem gibt es noch freie Plätze für die Weihnachtsfahrt zum Adventsmarkt nach Aachen incl. Werksbesichtigungen am 27. November. Kurt Wörmann, Vorsitzender des VdK OV Werne, nimmt auch hier gerne die Anmeldungen weiterer interessierter Mitglieder entgegen.

Zudem bietet der VdK OV Werne seine gewohnten allgemeinen Sozialsprechstunden wieder im Verkehrsverein Werne an. Diese finden am Donnerstag, 2. September, von 13 bis 14.30 Uhr und am Donnerstag, 28. September, von 16 bis 18 Uhr am Roggenmarkt 13 statt. Dabei können allgemeine Sozialfragen sowie Fragen zum Schwerbehinderten- und Rentenrecht geklärt werden. Eine Anmeldung unter Telefon 0173-628 09 06 oder 02389-8114 (Wörmann / 10 bis 18 Uhr) ist zwingend notwendig.

Die Septembertermine für Rentenberatungen und Antragstellungen sind für September bereits ausgebucht, meldet Uwe Wittenberg, Versichertenältester der DRV Westfalen und 2. Vorsitzender des VdK OV Werne. Erst für den Oktober sind noch Termine frei: Beratung am 4. Oktober in Werne sowie am 7. und 21. Oktober in Kamen. Freie Termine für Anträge stehen wieder ab dem 18. Oktober in Werne und 14. Oktober in Kamen zur Verfügung.

Telefonische Anmeldung bitte unter 0172/235 93 98 bei Uwe Wittenberg (10 bis 18 Uhr). Weitere Informationen unter: https://www.vdk.de/ov-werne/.

Anzeige