Dienstag, September 27, 2022

Ev. Kirche bietet wieder Gottesdienste in Präsenz an

Anzeige

Wer­ne. Das Pres­by­te­ri­um hat in sei­ner Sit­zung am ver­gan­ge­nen Mitt­woch beschlos­sen, auch die evan­ge­li­schen Kir­chen ab dem kom­men­den Sonn­tag, 21. März, vor­sich­tig wie­der für Got­tes­diens­te zu öff­nen. Das teil­te Wer­nes Pfar­rer Alex­an­der Mee­se mit.

Um dabei auch wei­ter­hin ihrer gesell­schaft­li­chen Ver­ant­wor­tung nach­zu­kom­men, zugleich aber auch Prä­senz­got­tes­diens­te für all die zu ermög­li­chen, die schon lan­ge dar­auf war­ten, wer­den künf­tig die Besucher*innenzahlen bei einer Inzi­denz von über 50/100.000EW – bezo­gen auf den Wert im Kreis Unna – in allen Kir­chen noch ein­mal begrenzt (Mar­tin-Luther-Kir­che: 19 Besucher*innen, Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum: 32, Auf­er­ste­hungs­kir­che Her­bern: 16 und St. Sophia Sto­ckum: 35).

- Advertisement -

Ab einer Inzi­denz­zahl von über 100 ver­zich­tet die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de wie­der solan­ge auf Prä­senz­got­tes­diens­te, bis sie sta­bil unter 100 liegt. 

Für die Zeit von Palm­sonn­tag (28. März) bis Oster­mon­tag wer­den alle Gemein­de­glie­der gebe­ten, sich vor­her für die Got­tes­diens­te vor­her im Gemein­de­bü­ro (Tel. 02389 3333, Mail: anja.osterkemper@ekg.werne.de oder alexander.meese@ekg-werne.de) anzu­mel­den (bis zum 26.3. bzw. 31.3. für die Got­tes­diens­te ab Grün­don­ners­tag). Nach der Anmel­dung wird eine Bestä­ti­gung verschickt.

Am kom­men­den Sonn­tag, 21. März, hält Pfar­re­rin Caro­ly­ne Knoll um 9.30 Uhr Got­tes­dienst in der Kir­che St. Sophia in Sto­ckum und Pfar­rer Alex­an­der Mee­se fei­ert um 18 Uhr Abend­got­tes­dienst in der Mar­tin-Luther-Kir­che Wer­ne. The­ma der Got­tes­diens­te ist „Klar­text!“ zu dem Wort Jesu aus Mat­thä­us 5,37: „Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein. Was dar­über ist, das ist vom Bösen.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...