Die Polizei in Kamen löste eine Corona-Party auf und stieß dabei auf Widerstand. Foto: pixabay
Die Polizei war im Einsatz. Foto: pixabay
Anzeige

Werne. Am frühen Samstagmorgen (17.07.2021) ist die Polizei gegen 4 Uhr zu einem Einbruch zur Kamener Straße gerufen worden und erwischte die mutmaßlichen Täter auf frischer Tat. Das berichtet die Kreispolizeibehörde.

Als die Beamten dort eintrafen, stand ein junger Mann vor dem angegebenen Haus. Ein zweiter Mann kam gerade aus dem Gebäude. An der Haustür stellten die Beamten frische Beschädigungen fest.

Anzeige

Bei der Durchsuchung der jungen Männer wurde Aufbruchwerkzeug gefunden. Die Beiden wurden vorläufig festgenommen und zunächst ins Polizeigewahrsam gebracht.

Die Kriminalpolizei nahm die weiteren Ermittlungen auf. Diese dauern noch an.

Anzeige