Donnerstag, September 29, 2022

Einbruch in Werkstatt in Selm: Täter entkommen mit Beute

Anzeige

Selm. Bis­lang unbe­kann­te Täter sind zwi­schen Sams­tag (13.03.2021), 23.50 Uhr, und Sonn­tag (14.03.2021), 7.30 Uhr, in eine Werk­statt am Knap­pen­weg in Selm eingebrochen.

Sie hebel­ten Fens­ter auf. Dann ent­wen­de­ten sie Elek­tro­ge­rä­te und Werk­zeug im Wert von rund 29.500 Euro und flo­hen samt der Beu­te durch ein Roll­tor, das sie von innen öffneten.

- Advertisement -

Die Poli­zei sucht Zeu­gen, die Ver­däch­ti­ges beob­ach­tet haben. Hin­wei­se nimmt die Wache Wer­ne unter der Ruf­num­mer 02389–921 3420 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unbekannter Autofahrer entblößt sich vor Frau in Bergkamen

Bergkamen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen (27.09.2022) in Bergkamen eine Frau herangewinkt und sich vor ihr entblößt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen...

Bildband porträtiert Frauen – Lebensträume auf dem Land

Werne. „Gekommen um zu bleiben“ heißt der neue Reportage-Bildband (Callwey Verlag) von Kerstin Rubel, für den sie 20 Frauen besucht hat, die sich auf...

Akuthilfe Mensch e.V. verschickt erneut Hilfsgüter

Werne. Nachdem die Akuthilfe Mensch e.V. zuletzt wieder einen Transporter mit Hilfsgütern und Sachspenden in die Ukraine auf den Weg gebracht hatte, ging es...

Heiligabend gemeinsam feiern

Werne. „Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch ein friedliches Fest, welches man gerne mit der Familie feiert. Einige Menschen in unserer...