Die Jugendhilfe Werne ist beim rein digitalen Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vertreten. Foto: Jugendhilfe
Die Jugendhilfe Werne ist beim rein digitalen Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag vertreten. Foto: Jugendhilfe
Anzeige

Werne. Informativ, bunt und spannend wird es dieses Jahr bei dem ersten rein digitalen Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) vom 18. bis 20. Mai.

Unter dem Motto „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ präsentieren sich an 285 Fachmesseständen und in über 250 Online-Veranstaltungen die Träger der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe sowie gewerbliche Aussteller.

Anzeige

Nicht das erste Mal bei dem DJHT, aber mit ihrem ersten virtuellen Messestand ist die Jugendhilfe Werne auch dabei. Fokussiert auf Vielfalt, Nachhaltigkeit und Karriereangebot zeigt die Jugendhilfe Werne ihre vielseitigen Leistungen, attraktiven Arbeitsplätze, den Wettbewerb und das Engagement in den Klimaschutz „Unsere Grüne Erde“.

Auf dem interaktiven Messestand kann man die Angebote und die bunte Welt der Jugendhilfe Werne erkunden oder sich live per (Video)-Chat mit den Mitarbeiter/innen austauschen.

Der digitale Messestand ist am 18. Mai ab 13.30 unter dem Link aufrufbar: https://messe.jugendhilfetag.de/s/jugendhilfe-werne

Anzeige