Donnerstag, März 23, 2023

Corona in Werne: Seit vier Tagen keine neuen Infektionen

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreis­ge­sund­heits­amt sind am vier­ten Tag in Fol­ge kei­ne neu­en Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus in Wer­ne über­mit­telt wor­den. Das geht aus dem Coro­na-Update der Kreis-Pres­se­stel­le hervor.

Da kei­ne wei­te­ren Per­so­nen in Wer­ne als wie­der gesund gel­ten, bleibt die Zahl der aktu­ell Infi­zier­ten kon­stant bei vier.

- Advertisement -

Am Frei­tag (30. Juli) sind der Gesund­heits­be­hör­de kreis­weit sie­ben neue Fäl­le und kein wei­te­rer Todes­fall im Zusam­men­hang mit Coro­na gemel­det wor­den. Ins­ge­samt sind damit im Kreis Unna 19.178 Fäl­le regis­triert wor­den. 18.588 Per­so­nen gel­ten als wie­der gene­sen. Die Zahl der aktu­ell infi­zier­ten Per­so­nen liegt damit bei 99.

Der maß­geb­li­che 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Robert Koch-Insti­tut ver­öf­fent­licht. Die­ser liegt aktu­ell für den Kreis Unna bei 19,8 (Stand: 30. Juli 2021).

Aktu­ell befin­det sich der Kreis Unna in Stu­fe 0 gemäß Coro­na-Schutz­ver­ord­nung des Lan­des NRW. Die Zuord­nung zu einer höhe­ren Inzi­denz­stu­fe erfolgt, wenn der jewei­li­ge Grenz­wert an acht auf­ein­an­der­fol­gen­den Kalen­der­ta­gen über­schrit­ten wird, mit Wir­kung für den über­nächs­ten Tag, wenn das Land dies offi­zi­ell fest­ge­stellt hat. Heu­te ist Tag 4.

Die Lan­des­in­zi­denz liegt bei 1.

Eine Über­sicht über die aktu­ell gel­ten­den Regeln ist hier zu fin­den: www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stimmige Außen-Gastro für attraktive Altstadt

Werne. Wernes historischer Stadtkern verfügt mit seinen Altstadtgebäuden über eine besondere Atmosphäre. Ein anderes Kriterium für die Attraktivität der Innenstadt sei die Außengastronomie als...

Auch Werne trauert: Ehemaliger Bürgermeister von Bailleul ist tot

Werne/Bailleul. Der ehemalige Bürgermeister von Bailleul, Michel Gilleon, ist am 19. März 2023 gestorben. Das teilte das Rathaus der französischen Gemeinde allen Partnerstädten gestern...

Kinder der Kita St. Sophia üben sich in der Müllvermeidung

Stockum. Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Diese alte Weisheit trifft auch auf die 72 Kinder in der Kita St. Sophia zu....

Viel Bewegung im Dauerthema Windenergie in Werne

Werne. Die Nutzung der Windenergie bleibt Dauerthema. „Da ist gerade sehr viel in Bewegung, das Thema wird uns weiter beschäftigen“, sagte Ralf Bülte, Dezernent...