Dienstag, September 27, 2022

Corona in Werne: Fünf neue Infektionen am Freitag

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Wer­ne sind am Frei­tag (19. März) fünf wei­te­re Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus bekannt gewor­den. Das berich­tet die Kreis-Pres­se­stel­le in ihrem Coro­na-Update.

Eine Per­son gilt in Wer­ne als wie­der gesund, so dass die akti­ven Fäl­le um vier von 74 auf 78 steigen.

- Advertisement -

Heu­te ist der Gesund­heits­be­hör­de kein wei­te­rer Todes­fall im Zusam­men­hang mit Covid-19 gemel­det worden.

38 neue Fäl­le sind am Frei­tag kreis­weit regis­triert wor­den. Ins­ge­samt sind damit im Kreis Unna 13.556 Fäl­le gemel­det wor­den. 26 Per­so­nen mehr als ges­tern gel­ten als wie­der gene­sen. Damit liegt die Zahl der aktu­ell infi­zier­ten Per­so­nen bei 787.

Der maß­geb­li­che 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Lan­des­zen­trum Gesund­heit ver­öf­fent­licht. Die­ser liegt für den Kreis Unna bei 70,9 (-1,5).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...