Das Kreis-Gesundheitsamt meldet einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Werne. Foto: Volkmer
Das Kreis-Gesundheitsamt meldete die neuen Corona-Zahlen für Werne. Foto: Volkmer
Anzeige

Werne/Kreis Unna. Innerhalb einer Woche sind zehn Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Werne nachgewiesen worden, inklusive den drei Fällen am Freitag (11. Juni).

Da keine Personen in Werne heute als gesund gelten, steigt die Zahl der aktuell Infizierten um drei von 14 auf 17.

Anzeige

Im gesamten Kreis Unna gab es am Freitag (11. Juni) nur fünf neue Fälle, drei davon betreffen Werne. Ein weiterer Todesfall in Verbindung mit COVID-19 ist kreisweit nicht gemeldet worden.

Heute ist der Gesundheitsbehörde kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden.

15 Menschen mehr gelten im Kreis Unna als wieder genesen. Damit liegt die Zahl der aktuell infizierten Personen bei 335.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 21,3 für den Kreis Unna. (Stand: 11. Juni 2021). Weitere Lockerungen (Stufe 1) treten ab Samstag, 12. Juni in Kraft.

Anzeige