Donnerstag, Oktober 28, 2021

Corona in Werne: Eine neue Infektion vor dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna ist am Freitag (17. September) eine neue Infektion mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden.

Da keine Person als wieder gesund gilt, steigt die Zahl der aktuell Infizierten in Werne auf 35.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 23 neue Fälle, jedoch kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 20.746 Fälle registriert worden. 19.605 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 644.

Aktuell befinden sich 13 Patienten in stationärer Behandlung. 239 enge Kontaktpersonen im Kreis Unna sind in Quarantäne.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 54,1 (Stand: 17. September 2021).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

SPD Werne verjüngt Vorstand und nominiert Rainer Schmeltzer

Werne. In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins am Mittwoch (27. Oktober) in der Awo wurde ein neuer, jüngerer Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender bleibt Siegfried...

Ende der „Sommerzeit“ am Wertstoffhof

Werne. Der Betriebszweig Straßen und Verkehr weist darauf hin, dass ab dem 2. November die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes der Stadt Werne am Baubetriebshof, Südring...

Gedenk-Gottesdienst – 125 Jahre KAB in Werne

Werne. Mit einem Gedenkgottesdienst wird am Sonntag, 7. November, das 125-jährige Jubiläum der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Werne gefeiert. Dazu versammeln sich die Gläubigen...

Der Sozialverband VdK OV Werne trauert und berät

Werne. Der Vorstand und die Mitglieder des VdK OV Werne trauern um ihre plötzlich verstorbene Kreisvorsitzende Marianne Seidel. Die allgemeinen Sozialberatungen im November finden am...