Freitag, März 24, 2023

Corona in Werne: Ein Todesfall und sieben neue Infektionen gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Das Kreis-Gesund­heits­amt mel­de­te am Mitt­woch (20. Janu­ar) einen Todes­fall, der in Zusam­men­hang mit Coro­na steht, und sie­ben neue Infektionen.

Bei dem Toten han­delt es sich um einen 70 Jah­re alten Mann, der bereits am 21. Dezem­ber in Ver­bin­dung mit Covid-19 gestor­ben ist. Von sechs wei­te­ren Todes­fäl­len berich­tet die Kreis-Pres­se­stel­le in ihrem täg­li­chen Coro­na-Update. Ver­stor­ben sind zwei Frau­en aus Berg­ka­men im Alter von 86 und 84 Jah­ren am 20. Janu­ar und am 29. Dezem­ber, ein Mann aus Kamen im Alter von 84 Jah­ren am 23. Dezem­ber, eine Frau aus Lünen im Alter von 52 Jah­ren am 20. Janu­ar sowie zwei Frau­en aus Schwer­te im Alter von 99 und 96 Jah­ren am 16. Dezem­ber und 26. Dezember

- Advertisement -

In Wer­ne wur­den neben den sie­ben Neu-Infek­tio­nen und dem Todes­fall auch zwei Per­so­nen in die Sta­tis­tik auf­ge­nom­men, die wie­der gesund sind. Damit stei­gen die akti­ven Fäl­le um vier von 64 auf 68.

23 neue Infek­tio­nen seit dem Wochen­en­de mel­de­te die Gesund­heits­be­hör­de für Wer­ne. „Einen Hot­spot gibt es nicht. Mit Blick auf die Qua­ran­tä­ne-Ver­ord­nun­gen han­delt es sich um Ein­zel­per­so­nen, die Infek­tio­nen sind im pri­va­ten Bereich pas­siert”, sagt Wer­nes Ord­nungs­de­zer­nent Frank Gründken.

Kreis­weit sind am Mitt­woch (20. Janu­ar) 72 neue Fäl­le regis­triert wor­den. Ins­ge­samt sind damit im Kreis Unna 11.203 Fäl­le gemel­det wor­den. 147 Per­so­nen mehr als ges­tern gel­ten als wie­der gene­sen. Damit sinkt die Zahl der aktu­ell infi­zier­ten Per­so­nen auf 901.

Der maß­geb­li­che 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Lan­des­zen­trum Gesund­heit veröffentlicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Café Chaos: Incels – Mehr als nur digitaler Frauenhass

Von Constanze Rauert Werne. Am Ende des Monats wird es noch mal heftig: Das Werner Bündnis gegen Rechts lädt im Café Chaos am Freitag, 31....

SPD-Fraktion für mehr Freiflächen-PV in Werne

Werne. Sonnenernte und Ackernutzung in einem: Mit dem Bau einer Agri-Photovoltaik-Anlage wollen die Stadtwerke Lünen auf einer rund 20 Hektar großen Fläche künftig Strom...

„DG-Homies” mit Versammlung – Förderverein berät über Kita-Anbau

Horst. Die Jugendabteilung des Dorfgemeinschaft Horst & Wessel hat sich offiziell im letztes Jahr gegründet und nennt sich "DG-Homies". Viele der mittlerweile weit über 20 Mitglieder...

Veranstaltungen 2023: Food-Trucks fahren diesmal auf Marktplatz vor

Werne. Mit der Aktionswoche "Werne putzt sich raus" haben die Stadtmarketing-Veranstaltungen 2023 in Werne begonnen. Geschäftsführer Lars Werkmeister gab im zuständigen Ausschuss einen Überblick...