Mittwoch, Juli 6, 2022

Booster-Impfaktion in Horst erreicht mehr Menschen als geplant

Anzeige

Horst, Die Kita St. Mari­en Horst e.V. und der För­der­ver­ein Dorf­ge­mein­schafts­haus Horst & Wes­sel e.V. (DGH) hat­ten am ver­gan­ge­nen Mitt­woch­vor­mit­tag zur Boos­ter-Imp­fung in Horst eingeladen. 

Ange­sto­ßen wor­den war die Akti­on von Kita-Lei­ter Tim Köh­ler im Rah­men der Coro­na-Auf­fri­schungs­imp­fung für das Kita­per­so­nal. Ins­ge­samt 50 Män­ner und Frau­en, die ent­we­der in der Kita beschäf­tigt sind oder sich für deren Belan­ge oder die des DGH enga­gie­ren, nutz­ten das Ange­bot und lie­ßen sich vom Team der HNO-Pra­xis Wer­ne um Arzt Dani­el Hen­sel immunisieren.

- Advertisement -

„Als wir Mit­te Novem­ber mit der Pla­nung der Impf­ak­ti­on begon­nen haben, war es schwie­rig, noch in die­sem Jahr einen Ter­min für die Boos­ter-Imp­fung in den Arzt­pra­xen oder im Impf­zen­trum zu bekom­men“, berich­tet Kita-Lei­ter Tim Köh­ler. Sein Ziel war es, mit dem Imp­fen vor Ort vor allem sein Team zu schüt­zen, das durch den täg­li­chen engen Kon­takt mit den Kita-Kin­dern beson­ders gefähr­det für die Infek­ti­on mit dem Coro­na-Virus ist.

„Kur­zer­hand haben wir die Impf­ak­ti­on dann ein wenig aus­ge­wei­tet, um vor allem auch vie­len unse­rer enga­gier­ten älte­ren DGH-Mit­glie­der schnellst­mög­lich vor Ort eine Auf­fri­schungs­imp­fung zu ermög­li­chen“, erklärt DGH-Vor­sit­zen­der Her­bert Schul­ze Gei­ping. Gemein­sam mit Andrea Schul­ze Kalt­hoff aus dem Kita-Vor­stand sorg­te er für den rei­bungs­lo­sen Ablauf der Impfaktion.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Landrat vor Ort – am 12. Juli in Werne

Werne/Kreis Unna. Landrat Mario Löhr versteht sich als bürgernaher Verwaltungschef. Er pflegt gern den persönlichen Austausch und das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern,...

Sparkasse an der Lippe treibt die Digitalisierung weiter voran

Werne/Lünen/Selm. KundenServiceCenter, digitale Bildschirmberatung, Präsenz in Facebook, Instagram oder die Erreichbarkeit der Berater/innen über WhatsApp - die Sparkasse an der Lippe hat die Digitalisierung...

Sommerpause an den Schulen: Neue Farbe und zusätzliche Räume

Werne. Damit die Stadt Werne weiterhin eine moderne Bildungslandschaft von der ersten Klasse bis hin zum Abitur bietet, sind in der schulfreien Zeit wieder...

Kolping radelt – Stadtbücherei – Schützen blicken auf Fest zurück

Werne. Die monatlichen Radtouren der Kolpingsfamilie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Am vergangenen Montag (4. Juli 2022) trafen sich 19 Mitglieder und Interessierte zur...