Samstag, Dezember 4, 2021

3:1 gegen Schausteller – Werner Promi-Elf siegt deutlich

Anzeige

Werne. „Wir sind schon ziem­lich eingerostet. Das wird heute nichts. Aber Haupt­sache Sim-Jü find­et wieder statt“, meinte Schausteller-Chef Patrick Arens schon kurz vor der Hal­bzeit­pause beim Stand von 0:3. Am Ende hieß es 3:1 für die Wern­er Pro­mi-Elf um Bürg­er­meis­ter Lothar Christ.

Von Thomas Bernd­sen und Dr. Luit­ger Honé per­fekt eingestellt, sorgte Rou­tinier Man­fred Tap­ken fast im Allein­gang für den Sieg der Gast­ge­ber vor über 500 Zuschauern im Sportzen­trum Dahl. Zweimal traf „Man­ni“, den drit­ten Gegen­tr­e­f­fer legten sich die Schausteller selb­st ins Tor.

Ein Schnäp­schen gab es für die Spiel­er, verabre­ichert von Hei­de­lore Fer­tig-Möller und Got­tfried Forstmann. Links: Sta­dion­sprech­er Klaus Wort­mann. Foto: Wagner
- Advertisement -

Nach dem Seit­en­wech­sel schal­tete Werne, unter anderem mit Lars Müller, Hen­rik Tel­gmann, Alexan­der Steinkuhl, Hubert Hüppe, Ernst Wen­ner und Karl-Heinz Klimec­ki am Ball, einen Gang zurück. Die Gäste gestal­teten die Par­tie bei strö­menden Regen nun aus­geglichen – und kamen schließlich zum ver­di­en­ten Ehren­tr­e­f­fer. Und das aus­gerech­net nach ein­er Trinkpause mit Hochprozentigem.

Die Stim­mung beim laut­starken Anhang der Schausteller war auch schon vor dem eige­nen Tre­f­fer bestens. „Schön, ist es auf der Welt zu sein“ und weit­ere Ever­greens stimmten die Fans an und san­gen sich schon für die Kirmes warm. Auch der ehe­ma­lige Mark­t­meis­ter Jür­gen Menke wurde gefeiert.

Bei­de Teams stell­ten sich vor dem Anpfiff zum Erin­nerungs­fo­to auf. Foto: Wagner

Die vie­len Zuschauer har­rten nach dem Schlussp­fiff noch lange aus, als Sim-Jü-Experte Rain­er Schulz die Gewin­ner der Bum­melpäckchen aus­loste – assistiert von sein­er Tochter, seinem Enkel Flem­ming und Schausteller-Sohn Thi­lo Janßen (Crazy Mouse). 

„Heute hat es sich aus­gereg­net. Das Wet­ter an Sim-Jü wird bestens“, sagte Rain­er Schulz voraus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...

Kontaktpersonen: Kreis passt Vorgehen zur Nachverfolgung an

Kreis Unna. Viele neue Coronafälle bedeuten eine Vielzahl an Kontakten, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts nachzuverfolgen haben. Das ist auf Dauer nicht...

Corona in Werne: Drei neue Infektionen vor dem Wochenende

Werne. In Werne sind am Freitag (3. Dezember) drei neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Acht Menschen gelten als wieder gesund, so dass die...

3G-Nachweis für Besuch der Dienststellen der Stadtverwaltung

Werne. Wer ab dem kommenden Montag, 6. Dezember 2021, die Dienststellen der Stadtverwaltung Werne aufsuchen will, muss einen aktuellen 3 G-Nachweis (Geimpft, Genesen, Getestet)...