Montag, September 26, 2022

10. April: Stadt Werne verlost Impfplätze an Über-60-Jährige

Anzeige

Wer­ne. Wie Alex­an­der Ruhe, Koor­di­na­tor der Impf­ak­tio­nen in Wer­ne, bereits ver­mu­tet hat, ist der Kar­sams­tag nicht der letz­te dezen­tra­le Impf­ter­min in der Lin­der­t­hal­le. Bereits am Sams­tag, 10. April, von 10 bis 16 Uhr ste­hen kurz­fris­tig zusätz­li­che 310 Dosen von Astra­Ze­ne­ca für die Über-60-Jäh­ri­gen in Wer­ne zur Ver­fü­gung. Die Plät­ze sol­len ver­lost wer­den. Gute Nach­rich­ten für alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger (Ü60) mit schwe­ren Vor­er­kran­kun­gen: Wenn sie am Kar­sams­tag nicht berück­sich­tigt wur­den, haben sie nun ein Vorzugsrecht.

Wer aus dem besag­ten Per­so­nen­kreis bereit ist, sich mit Astra­Ze­ne­ca imp­fen zu las­sen, muss selbst aktiv wer­den. Dazu müs­sen Inter­es­sier­te ihren Vor­na­men, Name, Anschrift, Geburts­da­tum (wegen Daten­ab­gleich) und Tele­fon­num­mer ange­ben. Die Nach­richt kann ent­we­der per E‑Mail an impfen@werne.de ver­schickt oder in den Haus­brief­kas­ten am Stadt­haus gewor­fen wer­den. Die Abga­be­frist endet am Diens­tag, 6. April, um 14 Uhr.

- Advertisement -

„Wir haben uns dafür ent­schie­den, die 310 Mög­lich­kei­ten unter nota­ri­el­ler Auf­sicht zu ver­lo­sen, da in Wer­ne 7.900 dem berech­tig­ten Per­so­nen­kreis ange­hö­ren. Das ist für uns eine gro­ße Her­aus­for­de­rung, aber wir krie­gen das hin”, sagt Dezer­nent Alex­an­der Ruhe. Der Kreis Unna emp­feh­le das Zufalls­prin­zip. Gesetzt sei­en aber die Men­schen ab 60 Jah­ren mit Vor­er­kran­kun­gen, die am Kar­sams­tag kei­nen Platz erhal­ten haben. Ansons­ten spie­len medi­zi­ni­sche Indi­ka­to­ren am 10. April kei­ne Rol­le. Jede® der will und zwi­schen 60 und 79 Jah­re alt ist, kommt in den Lostopf.

Am Mitt­woch (7. April) wer­den alle Impf­wil­li­gen, die gezo­gen wur­den, von der Stadt benach­rich­tigt. Ihnen wird dann ein Ter­min zuge­wie­sen. Außer­dem weist Alex­an­der Ruhe dar­auf­hin, dass es sich aus­schließ­lich um einen Erst­ter­min han­delt. Die Zweit­imp­fung sei dann spä­ter bei den Haus­ärz­ten möglich.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...

Erfolgreiche Premieren bei Rad-Touristik des RSC Werne

Werne. Der RSC Werne hat am Sonntag, 25. September, wieder seine Radtouristikfahrt (RTF) durchgeführt. Dabei gab es gleich zwei Premieren, die direkt überaus gut...