Für seine atemberaubenden Landschaften ist Schottland weltberühmt. Foto: Moll
Für seine atemberaubenden Landschaften ist Schottland weltberühmt. Foto: Moll
Anzeige

Werne. Der Essener Reisebuchautor Michael Moll präsentiert in der VHS Werne eine Reise durch ein Land, das er privat und beruflich bereist hat: Für einen neuen Reiseführer durchquerte er Schottland und besuchte sowohl die Highlands als auch die vorgelagerten Inselgruppen. Den Schwerpunkt seiner Reise legte er auf die faszinierenden Naturlandschaften.

So bestieg er den Ben Nevis – den höchsten Berg der britischen Inseln, besuchten Drehorte der Harry-Potter-Filme und fuhr auf die beliebte Urlaubsinsel Isle of Skye. Diese ist Ausgangsort für eine schaukelnde Schiffsreise zu den Äußeren Hebriden. Weiter geht es zu den Orkney- und Shetland-Inseln, wo es nicht nur eine ungewöhnliche Bushaltestelle und das nördlichste Postamt Großbritanniens zu sehen gibt, sondern wo auch erklärt wird, was ein “Tombolo” ist. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in den schottischen Highlands gehört ein spannender Höhlenbesuch, ein interessantes Schiffshebewerk, eine Wanderung über eine Vogelschutzinsel und natürlich die ungezählten Schlösser und Burgen Schottlands.

Anzeige

Am Dienstag, 27. Oktober, präsentiert Michael Moll ab 19.30 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht diesen Reisevortrag. Die Gebühr beträgt 10 Euro. Anmeldung unter 02389/71554 oder vhs@werne.de

Anzeige