Anzeige

Stockumer Straße nur einspurig, Hüsingstraße gesperrt

Anzeige

Werne. Der Neubau der Zentralrendantur neben dem Kirchturm von St. Konrad muss an den Draht. Für die Verlegearbeiten des Stromkabels wird die Stockumer Straße deshalb von der Einmündung Hüsingstraße ab Dienstag, 11. August, halbseitig gesperrt. Auch die Ausfahrt von der Hüsingstraße zur Stockumer Straße ist dann nicht mehr möglich.

Das teilte Michael Laschitza von der Tiefbauabteilung der Stadt Werne auf Anfrage von WERNEplus mit. Für die Anlieger der Hüsingstraße und des umliegenden Siedlungsbereichs werde eine Umleitung über Lippestraße, und Hansaring zurück zur Stockumer Straße ausgewiesen, hieß es weiter. Auch die Bushaltestelle an der Stockumer Straße werde vorübergehend verlegt.

- Advertisement -

Im Auftrag von Versorger Westnetz führt die Firma Nüssing die Tiefbauarbeiten aus. Um das Gebäude, das künftig die Zentralverwaltung der katholischen Kirchengemeinden in den Dekanaten Hamm-Nord, Lüdinghausen und Werne beherbergen wird, mit ausreichenden Stromleitungen auszustatten, werde ein leistungsstarkes Kabel direkt an die 10 KV-Leitung (Bereich Hüsingstraße) angeschlossen, erläuterte Maren Frisch, Pressesprecherin von Westnetz auf Nachfrage.

Weil für die Verlegearbeiten im Gehweg der Stockumer Straße schweres Gerät eingesetzt wird, muss die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr per Ampelschaltung durch die einspurige Baustellendurchfahrt geführt werden.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 25. August dauern, könnten bei störungsfreiem Ablauf aber auch schon etwas früher erledigt sein, sagte Frisch zu Zeitrahmen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Lions Kalender ab Sim-Jü-Dienstag erhältlich

Werne. Auch im 20. Jahr gibt es wieder den beliebten Weihnachtskalender des Lions Club Werne in Westfalen. Traditionell stehen die Lions am Sim-Jü-Dienstag (26....

Corona in Werne: Sechs neue Infektionen am Donnerstag

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna wurden am Donnerstag (21. Oktober) sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt. Gestern waren es zwei. Da seit...

Berlin Brands Group zieht ins Garbe-Logistikzentrum

Werne/Hamburg. Vier Monate vor der geplanten Fertigstellung des zweiten Logistikzentrums in Werne meldet die Garbe Industrial Real Estate GmbH einen weiteren Vermietungserfolg. Das globale E-Commerce-Unternehmen...

Lernhilfen in der Stadtbücherei: Clever und smart

Werne. Im Ausleih-Ranking der Stadtbücherei werden die Lernhilfen nur noch von den Reiseführern überboten, berichtete Leiterin Gerlinde Schürkmann im Gespräch mit WERNEplus über die...