Eine ZWAR-Gruppe rund um die eigene
Eine ZWAR-Gruppe rund um die eigene "grüne Oase" befindet sich in der Gründungsphase. Foto: pixabay
Anzeige

Werne. Das ZWAR-Projekt Werne (zwischen Arbeit und Ruhestand) startet eine neue Gruppe. „Sie befinden sich zwischen Berufsleben und bevorstehendem Ruhestand oder Sie leben seit Kurzem ohne strenge Taktvorgabe Ihres Arbeitsalltags und möchten sich in Ihrer dazu gewonnenen kostbaren Zeit mehr Ihrem Garten widmen“, lädt Koordinator Peter Voß  ein.

Nach geschaffter Arbeit alles das genießen zu können, was einen erlebnisreichen Garten ausmacht, gibt Zufriedenheit und vermittelt gute Laune. Um das eigene Wissen zu vertiefen, zu erweitern und wertvolle Tipps zu erhalten oder weiterzugeben,  gründet sich auf Initiative der Hobbygärtnerin Angelika Reschke eine ZWAR-Garten-Gruppe.

Anzeige

Inhaltlich sind alle Themen rund um den Garten möglich. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch. Und da ein gemeinsames Hobby verbindet, wird das gemeinsame Miteinander sicherlich auch nicht zu kurz kommen.

Interesse geweckt?

Dann schauen Sie sich im Internet unter www.zwar-werne.de die nähere Beschreibung zur ZWAR-Garten-Gruppe an und melden sich bei Angelika Reschke per E-Mail: garten@zwar-werne.de.

Anzeige