Ein neues Gottesdienstmodell hat die evangelische Kirchengemeinde in Werne beschlossen. Foto: Privat
Ein neues Gottesdienstmodell hat die evangelische Kirchengemeinde in Werne beschlossen. Foto: Privat
Anzeige

Werne. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Werne hat in seiner letzten Sitzung ein neues Gottesdienstmodell beschlossen. Es gilt zunächst bis zur Wiederbesetzung der freien Pfarrstelle.

Grundsätzlich wird dabei zwischen Sommerzeit (Osterferien bis Herbstferien) und Winterzeit (Herbstferien bis Osterferien) unterschieden (siehe Grafik anbei).

Anzeige

In der Sommerzeit, die noch bis zum 4. Oktober 2020 (Erntedank) gilt, ist an der Martin-Luther-Kirche am 1. Sonntag im Monat und am 3. Sonntag im Monat um 10.30 Uhr Gottesdienst. Im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum ist am 2. Sonntag im Monat um 10 Uhr Gottesdienst und am 4. Sonntag im Monat Gottesdienst für Jung und Alt, also die ganze Familie, ebenfalls um 10 Uhr. In Stockum (Idakappelle in der Kirche St. Sophia) feiert die Evangelische Kirchengemeinde am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr Gottesdienst. In der Auferstehungskirche Herbern ist am 2. Sonntag im Monat um 11.15 Uhr Gottesdienst für Jung und Alt und am 4. Sonntag ebenfalls um 11.15 Uhr Gottesdienst. Am 5. Sonntag im Monat ist um 17 Uhr Jugendgottesdienst (von Jugendlichen für Jugendliche). Der Ort wird in den Vorankündigungen bekannt gegeben.

In der Winterzeit (ab dem 11. Oktober 2020) lädt die Evangelische Kirchengemeinde einmal im Monat zu einem besonders gestalteten Abendgottesdienst ein.  In der Martin-Luther-Kirche ist am 1. Sonntag im Monat um 10.30 Gottesdienst und am 3. Sonntag im Monat Abendgottesdienst. Im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum ist am 2. Sonntag im Monat um 18 Uhr Abendgottesdienst und am 4. Sonntag im Monat um 10 Uhr Gottesdienst für Jung und Alt. In der Idakappelle in Stockum findet am 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr ein Abendgottesdienst und am 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr ein Gottesdienst statt. Am 2. Sonntag im Monat feiert die Evangelische Kirchengemeinde um 11.15 Uhr einen Gottesdienst für Jung und Alt in der Auferstehungskirche Herbern und am 4. Sonntag im Monat um 18 Uhr einen Feierabendgottesdienst. Am 5. Sonntag im Monat wird auch in der Winterzeit um 17 Uhr ein Jugendgottesdienst angeboten. Der Ort wird in den Vorankündigungen bekannt gegeben.

Anzeige