Donnerstag, Oktober 28, 2021

Kurze Wege: Frühförderstelle nun auch in Werne

Anzeige

Werne. Wo früher Versammlungen und Feste in der Gaststätte „Am Steintor“ eine Heimat hatten, befindet sich seit kurzer Zeit eine „Filiale“ der Frühförderstelle im Kreis Unna. Inzwischen befindet sich an der Lünener Straße 4 die Praxis für Sprachtherapie von Melanie Thiemann. „Jetzt kann die Frühförderung in Werne vor Ort erfolgen, so dass lange Anfahrtswege nach Lünen der Vergangenheit angehören“, freut sich Ruth Lammers, Leiterin der Frühförderstelle in Lünen.

„Wir kümmern uns um Kinder von der Geburt bis zur Schulpflicht, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt sind, eine Behinderung und/oder Verhaltensprobleme aufweisen. Wir beraten, fördern und begleiten“, erklärt Lammers. Und Melanie Thiemann ergänzt: „Eine enge und gute Zusammenarbeit gibt es schon lange, da unsere Kinder oftmals beide Maßnahmen erhalten.“ Die Kooperation sei für beide Seiten sehr vielversprechend und sichere zudem kurze Wege für die Familien.

- Advertisement -

In dem großen Raum in der Praxis von Melanie Thiemann finden Entwicklungsförderung, Diagnostik, Beratung und Begleitung statt. „Wir sind eine interdisziplinäre Stelle“, betont Lammers. Aus vielen Fachgebieten wie Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialpädagogik oder Medizin werde mit Experten zusammengearbeitet.

„Frühförderstelle und meine Praxis kooperieren zudem eng mit den Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Werne, um die Kinder bestmöglich in ihrer Lebenswelt zu begleiten“, sagt Diplom-Sprachheilpädagogin Melanie Thiemann.

Informationen für die Eltern gibt es bei der Frühförderstelle Lünen unter Telefon 02306 / 5983, per E-Mail ffs-luenen@t-online.de oder unter www.ffs-kreis-unna.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Aktive Fälle sinken am Donnerstag

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna wurden am Mittwoch und Donnerstag (27./28. Oktober) zusammen fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt. Gleichzeitig gelten sechs...

Termin für erneute Sperrung der Lippebrücke steht fest

Werne/Rünthe. Noch immer verläuft die Fahrt über die neue Lippebrücke etwas holprig. Das soll sich am ersten Wochenende im November ändern. Dann will die...

SPD Werne verjüngt Vorstand und nominiert Rainer Schmeltzer

Werne. In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins am Mittwoch (27. Oktober) in der Awo wurde ein neuer, jüngerer Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender bleibt Siegfried...

RSC Werne richtet am Sonntag erste Halloween-CTF aus

Werne. Die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) hat seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Radsportbegeisterten. Um „Mensch und Material“ für diesen Wettbewerb zu testen, lädt...