Das Team aus Walcz beim Werner Stadtlauf 2019. Foto: Stadt Werne
Das Team aus Walcz beim Werner Stadtlauf 2019. Foto: Stadt Werne
Anzeige

Alle Läuferinnen und Läufer aus Werne und den Partnerstädten sind eingeladen, am Samstag, 6. Juni, am ersten virtuellen Partnerschaftslauf teilzunehmen.

Ursprünglich war ein Treffen der Sportlerinnen und Sportler aus den Partnerstädten zum Stadtlauf in Werne geplant, der aber in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen muss. “Wir möchten, dass Läuferinnen und Läufer aus allen Städten am 6. Juni gegen 11 Uhr vor ihrer eigenen Haustür starten. Die Zeit muss gestoppt werden, ehrlich (wir appellieren an die sportliche Fairness), mit einer Uhr oder einer Tracking-App”, informiert Stephanie Viefhues über die Idee. “Wir würden uns freuen über Bilder der Läuferinnen und Läufer, von der persönlichen Strecke und der Umgebung, damit wir diese hinterher zusammenfügen und veröffentlichen können.”

Anzeige

Die Ergebnisse senden Teilnehmer bitte per E-Mail an s.viefhues@werne.de (ein Bild oder Screenshot der gestoppten Zeit, mit Name, Stadt und Jahrgang).

Am Ende werden die Ergebnisse ausgewertet und bekanntgegeben. Die Läuferinnen und Läufer können sich im Vorfeld bei Stephanie Viefhues per E-Mail oder telefonisch (0172 4422373) anmelden.

Ein Anmeldeschluss besteht nicht. Die Ergebnisse des 10-Kilometer-Laufs müssen aber bis Samstag, 6. Juni 2020, 17 Uhr per E-Mail eingegangen sein.

Anzeige