Die Abrissbagger hatten in den vergangenen Wochen das Kommando an der Horster Straße. Foto: Christoph Volkmer
Die Abrissbagger hatten in den vergangenen Wochen das Kommando an der Horster Straße. Foto: Christoph Volkmer
Anzeige

Werne. Im Jahr 2011 feierte die Wiehagenschule ihren 100. Geburtstag. Vor einem Jahr zog die Schulgemeinschaft um – an den ehemaligen Standort der Weihbachschule an der Stockumer Straße in ein modernes Schulhaus. Das alte Gebäude der Wiehagenschule ist nun der dort geplanten Wohnbebauung gewichen.

Dort, wo in über hundert Jahren Generationen von Schulkindern ABC und Einmaleins gepaukt haben, realisiert die Wohnungsbaugenossenschaft Lünen (WBG) jetzt ein modernes Wohnprojekt. Im „Kastanien-Quartier“ entstehen zwei Mietshäuser mit 28 Wohneinheiten unterschiedlichen Zuschnitts.

Anzeige

In den vergangenen Wochen fand der Abriss des ehrwürdigen Schulgebäudes an der Horster Straße statt. WERNEplus hat die Arbeiten mit der Kamera begleitet. Viele Fotos haben wir in unserer Galerie gesammelt. Ein Klick hier.

Anzeige