Montag, Januar 24, 2022

Kieferorthopädie an der Lippe in Werne bekommt Verstärkung

Anzeige

Werne. Seit fast drei Jahren sor­gen Dr. Jan-Hen­drik Tappe und sein Team für ein strahlen­des Lächeln dank schön­er Zähne. Die Kiefer­orthopädie an der Lippe, Klöck­n­er­straße 4 in Werne, hat sich schnell etabliert und ist ras­ant gewach­sen. Was einst mit einem kleinen Fün­fer-Team begann, ist schnell auf ein leis­tungsstarkes Team mit 15 Per­so­n­en angewachsen.

Der Fachkräfte­man­gel stellt die Prax­is vor große Her­aus­forderun­gen, woraufhin sich der Kiefer­orthopäde entsch­ieden hat, sein Per­son­al selb­st fortzu­bilden und auch dieses Jahr zwei weit­ere Auszu­bildende anzustellen. Gamze Sahan und Michelle Teimann unter­stützen seit Juli 2021 das Team und ler­nen motiviert den Beruf der Zah­n­medi­zinis­chen Fachangestell­ten. Zwei weit­ere Azu­bis, Vanes­sa Helmich und Stephanie Wun­sch, befind­en sich bere­its seit zwei Jahren in der Aus­bil­dung und sind ein tatkräftiger Teil des Teams geworden.

- Advertisement -

Den Zah­närzten Sümeyye Demir und Jan-Hen­drik Tappe macht es Freude, ihr Fach­wis­sen weit­erzugeben. Und so wird inten­siv Zeit in fach­spez­i­fis­chen Lern­stun­den mit den Auszu­bilden­den ver­bracht. Die Azu­bis ler­nen den Umgang mit den Patien­ten, das Han­dling kiefer­orthopädis­ch­er Geräte und Werkzeuge, aber auch den stetig steigen­den Ver­wal­tungsaufwand hin­ter den Kulis­sen zu bewältigen.

„Wir sind ein sehr gut einge­spieltes Team“ 

Handw­erk­lich­es Geschick, ein fre­undlich­es Wesen und Spaß am Team­work sind dafür Grund­vo­raus­set­zung. Zudem stellt der Fach­bere­ich Kiefer­orthopädie in der Zah­n­medi­zin eine Beson­der­heit dar. Inten­sive Zusam­me­nar­beit als Team ist gefragt, um dem Patien­ten qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Ther­a­pi­en bei rel­a­tiv kurzen Wartezeit­en zu bieten. Es geht hier Hand in Hand. Die Auszu­bilden­den ler­nen das von Anfang an und wer­den auf Ihre zukün­fti­gen Auf­gaben als Zah­n­medi­zinis­che Fachangestellte bestens vor­bere­it­et. Auf die Frage, warum sie sich für den Beruf der Zah­n­medi­zinis­chem Fachangestell­ten im Bere­ich Kiefer­orthopädie entsch­ieden hat, antwortet die Auszu­bildende Gamze Sahan so: „Ich habe mich für diesen Beruf entsch­ieden, um sowohl die ästhetis­chen, als auch die zah­nge­sund­heitlichen Bedürfnisse unser­er Patien­ten best­möglich zu erfüllen. Ich möchte dazu beitra­gen, dass die Patien­ten ein schönes Lächeln erhal­ten. Außer­dem finde ich den abwech­slungsre­ichen Arbeit­sall­t­ag sehr span­nend. Mit den Ärzten und meinen Kol­legin­nen und Kol­le­gen sind wir ein sehr gut einge­spieltes Team.“

Baldige Neuerun­gen ste­hen in der Prax­is an, die Dig­i­tal­isierung macht auch vor der Kiefer­orthopädie keinen Halt. In Zukun­ft sollen die Zähne im Mund einges­can­nt wer­den, die Zahnspan­gen dig­i­tal am Com­put­er designed und dann im 3D-Druck­er hergestellt werden. 

Span­nende Zeiten! 

Die Auszu­bilden­den wer­den mit die ersten Zah­n­medi­zinis­chen Fachangestell­ten sein, die diesen Wan­del des Beruf­sall­t­ags live miter­leben wer­den und so ler­nen die neuen Tech­nolo­gien zu beherrschen. „Das ist ver­gle­ich­bar mit dem Wech­sel vom Wählscheiben­tele­fon zum Smart­phone. Ein Meilen­stein in der kiefer­orthopädis­chen Entwick­lung, auf den wir freudig hinar­beit­en“, sagt Dr. Tappe.

Die Kiefer­orthopädie an der Lippe bietet klas­sis­che Behand­lun­gen für Kinder und Jugendliche mit her­aus­nehm­baren oder fes­ten Zahnspan­gen an. Aber auch immer mehr Erwach­sene haben den Wun­sch nach Zahnko­r­rek­turen oder der Ther­a­pie von Kiefer­ge­lenks­beschw­er­den. Diskrete Kiefer­orthopädie mit trans­par­enten Align­ern oder zah­n­far­be­nen Brack­ets gehören zu den Spezial­ge­bi­eten Dr. Tappes. Mit guter Zusam­me­nar­beit zwis­chen Patient und Behan­dler ist es möglich, ein opti­males Behand­lungsergeb­nis zu erre­ichen: ein per­fek­ter Biss und ein strahlen­des Lächeln!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen:

Kiefer­orthopädie an der Lippe, Klöck­n­er­straße 4, 59368 Werne

Tele­fon: 02389 900577 / Home­page: www.kfolippe.de

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=0xajxES2ozU

Face­book: https://facebook.com/kfolippe

Insta­gram: https://www.instagram.com/kfo_an_der_lippe/

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Handwerkskunst Zahntechnik: Kreativität vs. technisches Geschick

Werne. Seit zwei Monaten wird die Praxis „Kieferorthopädie an der Lippe“ durch ein weiteres neues Teammitglied unterstützt. Zahntechnikerin Annika Treutmann arbeitet von nun an...

Logopädische Praxis Neslihan Canti: Kompetenz und Kooperation

Werne. Die Logopädische Praxis Neslihan Canti an der Südmauer 17 in Werne beschäftigt sich seit 16 Jahren mit der Diagnose und Behandlung von Sprach-,...

Bücher Beckmann: Das gewünschte Buch in 15 Minuten? Garantiert!

Werne. Die Schwiegermutter hat Geburtstag und Sie haben noch kein Geschenk, wissen aber, dass sich die Liebste ein ganz bestimmtes Buch schon immer gewünscht...

Zuwachs im Autohaus Rüschkamp: MG ist zurück!

Dortmund. Das Autohaus Rüschkamp bekommt Zuwachs und elektrisiert die Region. Nach fast 15 Jahren Abstinenz bringt MG, einst britische Sportwagen-Ikone, erneut Fahrzeuge auf den...