Anzeige
Die Freifahne wird wieder gehisst, wenn auch nicht in einer großen Eröffnung. Die Politik gab ihrer Zustimmung für Sim-Jü 2021, auch wenn einige Fragen noch offen sind. Archivfoto: Volkmer

Sim-Jü: Zustimmung im Ausschuss, aber was ist mit den Schülern?

Werne. Sim-Jü findet 2021 wieder statt. Das entschied der Ausschuss für Soziales, öffentliche Ordnung, Integration und Inklusion am Dienstag (21. September) mit großer Mehrheit....
„Grünes Licht“ für Sim-Jü 2021. Im zuständigen Ausschuss stimmte die Politik den Plänen zu, das Volksfest unter einem strengen Sicherheits- und Hygienekonzept stattfinden zu lassen. Archivfoto: Volkmer

Sim-Jü 2021 findet statt: Politik stützt Pläne des Bürgermeisters

Werne. „Sim-Jü kann und sollte stattfinden“, schrieb Bürgermeister Lothar Christ in der vergangenen Woche. Gestützt hat ihn am Dienstagabend die Politik. Der Ausschuss für...
Die CDU-Fraktion schlägt vor, ein Car Sharing-Angebot in Werne zu etablieren. Symbolfoto: pixabay

CDU fordert Konzept für Car Sharing in Werne

Werne. Die Verkehrswende im Zeichen des Klimaschutzes ist nicht nur Thema für die große Politik im Bundestagswahlkampf. Auch vor Ort bemühen sich die Politiker...
Eine von zwei Logistikhallen, die derzeit auf dem früheren IKEA-Logistikareal entstehen, sind komplett an das auf den Im- und Export sowie den Verkauf von Konsumgütern spezialisierten Unternehmen Euziel vergeben. Visualisierung: Garbe Industrial Real Estate

Kreisel für Garbe-Gelände – Politik dennoch enttäuscht

Werne. Ein zusätzlicher Kreisverkehr an der Umgehungsstraße am Gewerbegebiet Wahrbrink, gedacht als neue Zufahrt zum Logistik-Standort des Immobilienentwicklers Garbe Real Estate, sollte der stark...
Die Spielplätze in Werne wurden unter die Lupe genommen. Den Bericht gibt es im Jugendhilfeausschuss. Foto: Wagner

Spielplätze in Werne: Erster Bericht fällt ernüchternd aus

Werne. „Unser Eindruck ist: Die Jugend hat in Werne keine Lobby“, sagte Christoph von Winterfeld am Donnerstag (9. September) im Jugendhilfe-Ausschuss mit Blick auf...
Wirtschaftsförderer Matthias Stiller berichtete im Fachausschuss über großes Interesses für das geplante neue Industriegebiet Nordlippestraße. Foto: Wagner

Firmen klopfen für neues Gewerbe- und Industriegebiet an

Werne. Am 29. September wird der Rat darüber entscheiden, ob er seine Beschlüsse zur Entwicklung des Gewerbe- und Industriegebietes Nordlippestraße Nord zurücknehmen will oder...
Vor der Sitzung des Ausschusses zeigten Anlieger aus dem Baaken Präsenz. Foto: Gaby Brüggemann

Wohnquartier Baaken: Mehrheits-Beschluss pro Häuslebauer

Werne. Im Westen der Stadt wird ein rund 2,3 Hektar großes Wohngebiet zwischen den Straßen Baaken im Norden und der Bellingheide im Süden entstehen....
Die Visualisierung des Bauprojekts auf dem Höttcke-Gelände. Grafik: Projekt Wohnwerk Werne

Höttcke-Standort im Wandel: Vom Holzwerk zum Wohnwerk

Werne. Der Standort der Firma Höttcke-Holz an Lippestraße und Hansaring soll wie berichtet eine neue Nutzung erfahren und sich vom Holzwerk zum Wohnwerk wandeln....

„Werne neu verknüpft“ – Projektkosten steigen

Werne. Mit dem Regionale-Projekt „Werne neu verknüpft“ soll der Bereich entlang der Horne und der Münsterstraße langfristig entwickelt werden. Im Mai 2017 hatte der...
Für die Wiehagenschule an der Stockumer Straße erwarten die Planer in Zukunft einen großen Zustrom an Schüler/innen. Ein Grund sind die geplanten Neubaugebiete in unmittelbarer Nähe. Foto: Gaby Brüggemann

Prognose: Grundschulen in Werne droht zukünftig Platzmangel

Werne. Vor zehn Jahren prognostizierte Gutachter Hubertus Schober sinkende Schülerzahlen in Werne. Die Schließung der Weihbach- und Wienbredeschule folgten. 2021 hat sich die Situation...